Methode: projects.configs.create

Erstellt eine neue RuntimeConfig-Ressource. Der Konfigurationsname muss im Projekt eindeutig sein.

HTTP-Request

POST https://runtimeconfig.googleapis.com/v1beta1/{parent=projects/*}/configs

Die URL verwendet die Syntax von Google API HTTP-Anmerkungen.

Pfadparameter

Parameter
parent

string

Die Projekt-ID für diese Anforderung im Format projects/[PROJECT_ID].

Abfrageparameter

Parameter
requestId

string

Eine optionale, aber empfohlene eindeutige requestId. Wenn der Server zwei create()-Requests mit der gleichen requestId empfängt, wird der zweite Request ignoriert und die zuerst erstellte und im Backend gespeicherte Ressource wird zurückgegeben. Leere requestId-Felder werden ignoriert.

Der Kunde muss dafür sorgen, dass die requestId-Strings eindeutig sind.

requestId-Strings sind auf 64 Zeichen begrenzt.

Request-Text

Der Request-Text enthält eine Instanz von RuntimeConfig.

Antworttext

Wenn dies erfolgreich ist, enthält der Antworttext eine neu erstellte Instanz von RuntimeConfig.

Autorisierung

Erfordert einen der folgenden OAuth-Bereiche:

  • https://www.googleapis.com/auth/cloud-platform
  • https://www.googleapis.com/auth/cloudruntimeconfig

Weitere Informationen siehe Authentifizierungsleitfaden.

Testen!

Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen? Teilen Sie uns Ihr Feedback mit:

Feedback geben zu...

Cloud Deployment Manager