Methode: projects.configs.variables.list

Listet Variablen in einer bestimmten Konfiguration entsprechend vorhandenen Filtern auf. Hiermit werden nur Variablennamen und nicht die Werte aufgelistet.

HTTP-Request

GET https://runtimeconfig.googleapis.com/v1beta1/{parent=projects/*/configs/*}/variables

Für die URL wird die Syntax von Google API HTTP-Anmerkungen verwendet.

Pfadparameter

Parameter
parent

string

Der Pfad zu der RuntimeConfig-Ressource, für die Sie Variablen auflisten möchten. Die Konfiguration muss bereits vorhanden sein; der Pfad muss folgendes Format haben:

projects/[PROJECT_ID]/configs/[CONFIG_NAME]

Abfrageparameter

Parameter
filter

string

Filtert Variablen durch Abgleichen des festgelegten Filters. Zum Beispiel:

projects/example-project/config/[CONFIG_NAME]/variables/example-variable.

pageSize

number

Bestimmt die Zahl der pro Seite zurückzugebenden Ergebnisse. Wenn weniger Ergebnisse vorhanden sind als die angegebene Zahl, werden alle Elemente zurückgegeben.

pageToken

string

Gibt ein zu verwendendes Seiten-Token an. Setzen Sie pageToken auf ein von einem früheren Listen-Request zurückgegebenes nextPageToken, um die nächste Seite mit Ergebnissen zu erhalten.

Request-Text

Der Request-Text muss leer sein.

Antworttext

Wenn diese erfolgreich ist, enthält der Antworttext Daten mit der folgenden Struktur:

Antwort für die Methode variables.list().

JSON-Darstellung

{
  "variables": [
    {
      object(Variable)
    }
  ],
  "nextPageToken": string,
}
Felder
variables[]

object(Variable)

Eine Liste der Variablen und ihrer Werte. Die Reihenfolge der zurückgegebenen Variablenobjekte ist beliebig.

nextPageToken

string

Mithilfe dieses Tokens erhalten Sie die nächste Seite der Ergebnisse für Listen-Requests. Wenn die Zahl der Ergebnisse größer ist als pageSize, verwenden Sie das nextPageToken als Wert für den Abfrageparameter pageToken im nächsten Listen-Request. Nachfolgende Listen-Requests haben ihr eigenes nextPageToken für die Auslagerung durch die Ereignisse

Autorisierung

Erfordert einen der folgenden OAuth-Bereiche:

  • https://www.googleapis.com/auth/cloud-platform
  • https://www.googleapis.com/auth/cloudruntimeconfig

Weitere Informationen siehe Autorisierungsleitfaden.

Testen!

Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen? Teilen Sie uns Ihr Feedback mit:

Feedback geben zu...

Cloud Deployment Manager