Methode: projects.configs.variables.get

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Ruft Informationen über eine einzelne Variable ab.

HTTP-Anfrage

GET https://runtimeconfig.googleapis.com/v1beta1/{name=projects/*/configs/*/variables/**}

Die URL verwendet die Syntax von Google API HTTP-Anmerkungen.

Pfadparameter

Parameter
name

string

Der Name der zurückzugebenden Variable im Format:

projects/[PROJECT_ID]/configs/[CONFIG_NAME]/variables/[VARIBLE_NAME]

Anfragetext

Der Anfragetext muss leer sein.

Antworttext

Bei Erfolg enthält der Antworttext eine Instanz von Variable.

Autorisierung

Erfordert einen der folgenden OAuth-Bereiche:

  • https://www.googleapis.com/auth/cloud-platform
  • https://www.googleapis.com/auth/cloudruntimeconfig

Weitere Informationen finden Sie im Autorisierungsleitfaden.

Testen!