Zukünftige Reservierungsanfragen anzeigen


In diesem Dokument wird erläutert, wie Sie zukünftige Reservierungsanfragen aufrufen.

Informationen zu anderen Reservierungen, einschließlich der automatisch für eine zukünftige Reservierung erstellten Reservierungen, finden Sie unter Reservierungen anzeigen.

Hinweise

  • Richten Sie die Authentifizierung ein, falls Sie dies noch nicht getan haben. Bei der Authentifizierung wird Ihre Identität für den Zugriff auf Google Cloud-Dienste und APIs überprüft. Zur Ausführung von Code oder Beispielen aus einer lokalen Entwicklungsumgebung können Sie sich so bei Compute Engine authentifizieren.

    Wählen Sie den Tab für die Verwendung der Beispiele auf dieser Seite aus:

    Console

    Wenn Sie über die Google Cloud Console auf Google Cloud-Dienste und -APIs zugreifen, müssen Sie die Authentifizierung nicht einrichten.

    gcloud

    1. Installieren Sie die Google Cloud CLI und initialisieren Sie sie mit folgendem Befehl:

      gcloud init
    2. Legen Sie eine Standardregion und -zone fest.

    REST

    Verwenden Sie die von der gcloud CLI bereitgestellten Anmeldedaten, um die REST API-Beispiele auf dieser Seite in einer lokalen Entwicklungsumgebung zu verwenden.

      Installieren Sie die Google Cloud CLI und initialisieren Sie sie mit folgendem Befehl:

      gcloud init

Erforderliche Rollen

Bitten Sie Ihren Administrator, Ihnen die IAM-Rolle Compute-Betrachter zukünftiger Reservierungsanfragen (roles/compute.futureReservationViewer) für das Projekt zuzuweisen, um die Berechtigungen zu erhalten, die Sie zur Anzeige zukünftiger Reservierungsanfragen benötigen. Weitere Informationen zum Zuweisen von Rollen finden Sie unter Zugriff verwalten.

Diese vordefinierte Rolle enthält die Berechtigungen, die zum Anzeigen zukünftiger Reservierungsanfragen erforderlich sind. Erweitern Sie den Abschnitt Erforderliche Berechtigungen, um die erforderlichen Berechtigungen anzuzeigen:

Erforderliche Berechtigungen

Die folgenden Berechtigungen sind erforderlich, um zukünftige Reservierungsanfragen anzuzeigen:

  • So zeigen Sie eine Liste der zukünftigen Reservierungen an: compute.futureReservations.list im Projekt
  • So zeigen Sie die Details einer zukünftigen Reservierung an: compute.futureReservations.get im Projekt

Sie können diese Berechtigungen auch mit benutzerdefinierten Rollen oder anderen vordefinierten Rollen erhalten.

Zukünftige Reservierungsanfragen anzeigen

Wählen Sie eine der folgenden Methoden, um die zukünftigen Reservierungsanfragen in einem bestimmten Projekt anzuzeigen:

  • Liste zukünftiger Reservierungsanfragen anzeigen

    In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie eine Liste aller Entwurfs- oder eingereichten Reservierungsanfragen in einem bestimmten Projekt anzeigen. Sie können Filter auch verwenden, um die Ergebnisse anhand eines oder mehrerer Attribute einzugrenzen.

  • Details einer zukünftigen Reservierungsanfrage anzeigen

    In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie die Details einer zukünftigen Reservierungsanfrage anzeigen, z. B. die Projekte, für die eine freigegebene zukünftige Reservierung freigegeben wird, oder die Startzeit des Reservierungszeitraums.

Liste der zukünftigen Reservierungsanfragen anzeigen

Sie können eine Liste zukünftiger Reservierungsanfragen in einem bestimmten Projekt mit der Google Cloud Console, der gcloud CLI und REST aufrufen.

Console

So zeigen Sie eine Liste zukünftiger Reservierungsanfragen an:

  1. Öffnen Sie in der Google Cloud Console die Seite Reservierungen.

    Zu „Reservierungen“

  2. Klicken Sie auf den Tab Zukünftige Reservierungen.

    In der Tabelle steht jede Zeile für eine zukünftige Reservierungsanfrage und jede Spalte für eine Eigenschaft. Beispiel: In der Spalte Gesamtzahl wird die reservierte Kapazität jeder zukünftigen Reservierungsanfrage beschrieben.

  3. Optional: Führen Sie einen oder beide der folgenden Schritte aus, um die in der Tabelle angezeigten zukünftigen Reservierungsanfragen zu filtern:

    • Geben Sie im Feld Filter einen Filterausdruck ein.

      Wenn Sie beispielsweise nur die zukünftigen Reservierungsanfragen anzeigen möchten, die in der Zone us-central1-a erstellt wurden, oder die mehr als zehn Ressourcen reserviert haben, geben Sie folgenden Ausdruck an:

      Zone:us-central1-a OR Total Count>10
      
    • Klicken Sie auf Spaltenanzeigeoptionen und wählen Sie die Werte aus, nach denen Sie die Tabelle filtern möchten.

gcloud

Verwenden Sie den gcloud beta compute future-reservations list-Befehl, um eine Liste zukünftiger Reservierungsanfragen anzuzeigen.

gcloud beta compute future-reservations list \
    --project=PROJECT_ID

Ersetzen Sie PROJECT_ID durch die ID des Projekts, in dem sich eine oder mehrere zukünftige Reservierungsanfragen befinden. Wenn Sie das --project-Flag weglassen, wird die ID des aktuellen Projekts verwendet.

Die Ausgabe sieht in etwa so aus:

NAME          TOTAL_COUNT    START_TIME             END_TIME               PROCUREMENT_STATUS   ZONE
fr-04         100            2025-07-20T07:00:00Z   2025-08-05T07:00:00Z   FULFILLED            us-east1-a
fr-05         10             2025-11-15T00:00:00Z   2025-12-01T00:00:00Z   PENDING_APPROVAL     us-west1-c

Optional können Sie das --filter-Flag angeben, um eine gefilterte Liste zukünftiger Reservierungen basierend auf einem Filterausdruck aufzurufen.

gcloud beta compute future-reservations list \
    --filter="FILTER_EXPRESSION" \
    --project=PROJECT_ID

Ersetzen Sie Folgendes:

  • FILTER_EXPRESSION durch einen Filterausdruck.

    Wenn Sie beispielsweise nur zukünftige Reservierungen aufrufen möchten, die in der Zone us-central1-a erstellt wurden, einen n2-standard-4-Maschinentyp angeben und eine Gesamtzahl von mehr als 10 haben, geben Sie folgenden Filterausdruck an:

    specificSkuProperties.instanceProperties.machineType=n2-standard-4 AND specificSkuProperties.totalCount>10 AND zone=us-central1-a
    
  • PROJECT_ID: Optional. Die ID des Projekts, in dem sich eine oder mehrere zukünftige Reservierungsanfragen befinden. Wenn Sie das --project-Flag weglassen, wird die ID des aktuellen Projekts verwendet.

REST

Wenn Sie eine Liste zukünftiger Reservierungsanfragen anzeigen möchten, stellen Sie eine GET-Anfrage an die beta.futureResevations.list-Methode.

GET https://compute.googleapis.com/compute/beta/projects/PROJECT_ID/zones/ZONE/futureReservations

Ersetzen Sie Folgendes:

  • PROJECT_ID: die ID des Projekts, in dem sich eine oder mehrere zukünftige Reservierungsanfragen befinden.

  • ZONE: die Zone, in der sich eine oder mehrere zukünftige Reservierungsanfragen befinden.

Die Ausgabe sieht in etwa so aus:

{
  "id": "projects/my-project/zones/us-east1-a/futureReservations",
  "items": [
    {
      "id": "743865190848184978",
      "creationTimestamp": "2025-04-11T18:16:45.274-07:00",
      "selfLink": "https://www.googleapis.com/compute/beta/projects/my-project/zones/us-east1-a/futureReservations/fr-base",
      "selfLinkWithId": "https://www.googleapis.com/compute/beta/projects/my-project/zones/us-east1-a/futureReservations/743865190848184978",
      "zone": "https://www.googleapis.com/compute/beta/projects/my-project/zones/us-east1-a",
      "name": "fr-base",
      "specificSkuProperties": {
        "instanceProperties": {
          "machineType": "n1-standard-1"
        },
        "totalCount": "100"
      },
      "planningStatus": "SUBMITTED",
      "timeWindow": {
        "startTime": "2025-07-20T07:00:00Z",
        "endTime": "2025-08-05T07:00:00Z"
      },
      "status": {
        "procurementStatus": "FULFILLED",
        "lockTime": "2025-05-04T07:00:00Z",
        "fulfilledCount": "100"
      },
      "kind": "compute#futureReservation"
    },
    ...
  ],
  "selfLink": "https://www.googleapis.com/compute/beta/projects/my-project/zones/us-east1-a/futureReservations",
  "etag": "AnzKY34l-cvvV-JnniESJ0dtQvQ=/hvc4jaHpxFAZmOt1FVtKNgzZu-M=",
  "kind": "compute#futureReservationsListResponse"
}

Optional können Sie das filter-Abfrageparameter angeben, um eine gefilterte Liste zukünftiger Reservierungen basierend auf einem Filterausdruck aufzurufen.

GET https://compute.googleapis.com/compute/beta/projects/PROJECT_ID/aggregated/futureReservations?filter=FILTER_EXPRESSION

Ersetzen Sie Folgendes:

  • PROJECT_ID: die ID des Projekts, in dem sich eine oder mehrere zukünftige Reservierungsanfragen befinden.

  • FILTER_EXPRESSION: ein Filterausdruck, der die URL-Codierung verwendet.

    Wenn Sie beispielsweise nur zukünftige Reservierungen aufrufen möchten, die in der Zone us-central1-a erstellt wurden, einen n2-standard-4-Maschinentyp reservieren und eine Gesamtzahl von mehr als 10 haben, geben Sie folgenden Filterausdruck an:

    specificSkuProperties.instanceProperties.machineType=n2-standard-4%20AND%20specificSkuProperties.totalCount%3E10%20AND%20zone=us-central1-a
    

    Beachten Sie, dass der URL-codierte Filterausdruck für folgenden decodierten Filterausdruck steht:

    specificSkuProperties.instanceProperties.machineType=n2-standard-4 AND specificSkuProperties.totalCount>10 AND zone=us-central1-a
    

Details einer zukünftigen Reservierungsanfrage anzeigen

Sie können die Details einer zukünftigen Reservierungsanfrage mit der Cloud Console, der gcloud CLI und REST aufrufen.

Console

So zeigen Sie die Details einer zukünftigen Reservierungsanfrage an:

  1. Öffnen Sie in der Google Cloud Console die Seite Reservierungen.

    Zu „Reservierungen“

  2. Klicken Sie auf den Tab Zukünftige Reservierungen.

  3. Klicken Sie in der Spalte Name auf den Namen der zukünftigen Reservierungsanfrage, für die Sie die Details anzeigen lassen möchten.

    Die Seite zukünftige Reservierungen mit den Details der zukünftigen Reservierungsanfrage wird geöffnet.

gcloud

Verwenden Sie den gcloud beta compute future-reservations describe-Befehl, um die Details einer zukünftigen Reservierungsanfrage aufzurufen.

gcloud beta compute future-reservations describe FUTURE_RESERVATION_NAME \
    --project=PROJECT_ID \
    --zone=ZONE

Ersetzen Sie Folgendes:

  • FUTURE_RESERVATION_NAME: Den Name einer vorhandenen zukünftigen Reservierungsanfrage.

  • PROJECT_ID: Optional. Die ID des Projekts, in dem sich die zukünftige Reservierungsanfrage befindet. Wenn Sie das --project-Flag weglassen, wird die ID des aktuellen Projekts verwendet.

  • ZONE: Die Zone, in der sich die zukünftige Reservierungsanfrage befindet.

Die Ausgabe sieht in etwa so aus:

creationTimestamp: '2025-07-19T12:44:11.855-07:00'
id: '5212276518668495076'
kind: compute#futureReservation
name: fr-01
namePrefix: test-fr
selfLink: https://www.googleapis.com/compute/beta/projects/project-01/zones/us-central1-a/futureReservations/future-reservation-test-1
selfLinkWithId: https://www.googleapis.com/compute/beta/projects/project-01/zones/us-central1-a/futureReservations/5212276518668495076
shareSettings:
  projects:
  - 'project-02'
  shareType: SPECIFIC_PROJECTS
specificSkuProperties:
  instanceProperties:
    localSsds:
    - diskSizeGb: '375'
      interface: SCSI
    machineType: n1-standard-64
    minCpuPlatform: Intel Skylake
  totalCount: '800'
planningStatus: SUBMITTED
status:
  lockTime: '2025-08-25T00:00:00Z'
  procurementStatus: APPROVED
timeWindow:
  endTime: '2025-12-10T00:00:00Z'
  startTime: '2025-11-10T00:00:00Z'
zone: https://www.googleapis.com/compute/beta/projects/project-01/zones/us-central1-a

REST

Stellen Sie eine GET-Anfrage an die beta.futureReservations.get-Methode, um die Details einer zukünftigen Reservierungsanfrage anzuzeigen.

GET https://compute.googleapis.com/compute/beta/projects/PROJECT_ID/zones/ZONE/reservations/FUTURE_RESERVATION_NAME

Ersetzen Sie Folgendes:

  • PROJECT_ID: die ID des Projekts, in dem sich die zukünftige Reservierungsanfrage befindet.

  • ZONE: Die Zone, in der sich die zukünftige Reservierungsanfrage befindet.

  • FUTURE_RESERVATION_NAME: Den Name einer vorhandenen zukünftigen Reservierungsanfrage.

Die Ausgabe sieht in etwa so aus:

{
  "creationTimestamp": "2025-04-11T18:16:45.274-07:00",
  "id": "743865190848184978",
  "name": "fr-01",
  "namePrefix": "test-fr",
  "kind": "compute#futureReservation",
  "selfLink": "https://www.googleapis.com/compute/beta/projects/my-project/zones/us-east1-a/futureReservations/fr-base",
  "selfLinkWithId": "https://www.googleapis.com/compute/beta/projects/my-project/zones/us-east1-a/futureReservations/743865190848184978",
  "specificSkuProperties": {
    "instanceProperties": {
      "machineType": "n1-standard-1"
    },
    "totalCount": "100"
  },
  "planningStatus": "SUBMITTED",
  "timeWindow": {
    "endTime": "2025-08-05T07:00:00Z",
    "startTime": "2025-07-20T07:00:00Z"
  },
  "status": {
    "fulfilledCount": "100"
    "lockTime": "2025-05-04T07:00:00Z",
    "procurementStatus": "FULFILLED",
  },
  "zone": "https://www.googleapis.com/compute/beta/projects/my-project/zones/us-east1-a"
}

Nächste Schritte