Warteschlange pausiere

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Beispiel für das Pausieren einer Warteschlange für die Migration aus Aufgabenwarteschlangen.

Weitere Informationen

Eine ausführliche Dokumentation, die dieses Codebeispiel enthält, finden Sie hier:

Codebeispiel

Java

Informationen zum Installieren und Verwenden der Clientbibliothek für Cloud Tasks finden Sie unter Cloud Tasks-Clientbibliotheken.

import com.google.cloud.tasks.v2.CloudTasksClient;
import com.google.cloud.tasks.v2.QueueName;

public class PauseQueue {
  public static void pauseQueue(String projectId, String locationId, String queueId)
      throws Exception {
    try (CloudTasksClient client = CloudTasksClient.create()) {
      // TODO(developer): Uncomment these lines and replace with your values.
      // String projectId = "your-project-id";
      // String locationId = "us-central1";
      // String queueId = "foo";

      // Construct the fully qualified queue name.
      String queueName = QueueName.of(projectId, locationId, queueId).toString();

      client.pauseQueue(queueName);
      System.out.println("Queue Paused.");
    }
  }
}

Python

Informationen zum Installieren und Verwenden der Clientbibliothek für Cloud Tasks finden Sie unter Cloud Tasks-Clientbibliotheken.

client = tasks.CloudTasksClient()

# TODO(developer): Uncomment these lines and replace with your values.
# project = 'my-project-id'
# location = 'us- central1'
# queue = 'queue1'

queue_path = client.queue_path(project, location, queue)
response = client.pause_queue(name=queue_path)

Nächste Schritte

Informationen zum Suchen und Filtern von Codebeispielen für andere Google Cloud-Produkte finden Sie im Google Cloud-Beispielbrowser.