Gestalten Sie die Zukunft der Softwarebereitstellung und tragen Sie Ihre Stimme durch. Nehmen Sie dazu den 2021 der DevOps-Umfrage an.

Methode: projects.repos.testIamPermissions

Gibt die Berechtigungen des Aufrufers für die angegebene Ressource zurück. Wenn die Ressource nicht vorhanden ist, wird ein leeres Set von Berechtigungen zurückgegeben und kein NOT_FOUND-Fehler.

HTTP-Anfrage

POST https://sourcerepo.googleapis.com/v1/{resource=projects/*/repos/**}:testIamPermissions

Die URL verwendet die Syntax der gRPC-Transcodierung.

Pfadparameter

Parameter
resource

string

ERFORDERLICH: Die Ressource, für die das Richtliniendetail angefragt wird. Den passenden Wert für dieses Feld finden Sie in der Betriebsdokumentation.

Anfragetext

Der Anfragetext enthält Daten mit folgender Struktur:

JSON-Darstellung

{
  "permissions": [
    string
  ]
}
Felder
permissions[]

string

Die Berechtigungen, die für die resource geprüft werden sollen. Berechtigungen mit Platzhaltern (etwa '*' oder 'storage.*') sind nicht zulässig. Weitere Informationen finden Sie in der IAM-Übersicht.

Antworttext

Wenn die Anfrage erfolgreich ist, enthält der Antworttext Daten mit der folgenden Struktur:

Antwortnachricht für die Methode TestIamPermissions.

JSON-Darstellung

{
  "permissions": [
    string
  ]
}
Felder
permissions[]

string

Ein Teil der TestPermissionsRequest.permissions, die dem Aufrufer erteilt wurden.

Autorisierungsbereiche

Erfordert den folgenden OAuth-Bereich:

  • https://www.googleapis.com/auth/cloud-platform

Weitere Informationen finden Sie in der Authentifizierungsübersicht.

Jetzt testen