Netzwerke trennen

Um eine Verbindung zwischen einem Google Virtual Private Cloud-Netzwerk (VPC) und einer Dedicated Interconnect-Verbindung zu entfernen, löschen Sie den zugehörigen VLAN-Anhang (auch interconnectAttachment genannt). Nachdem Sie den Anhang gelöscht haben, kann zwischen dem VPC-Netzwerk und dem lokalen Netzwerk über die Verbindung kein Traffic übertragen werden. Auch BGP-Sitzungen, die den Anhang verwenden, gehen verloren.

Die Abrechnung für den VLAN-Anhang wird beendet, wenn Sie ihn löschen. Die Interconnect-Verbindung wird Ihnen jedoch weiterhin in Rechnung gestellt, auch wenn kein Traffic durch sie geleitet wird.

Console

  1. Rufen Sie in der Google Cloud Console den Cloud Interconnect-Tab Physische Verbindungen auf.

    Zu „Physische Verbindungen“

  2. Klicken Sie für die Interconnect-Verbindung, die Sie konfigurieren möchten, auf Konfigurieren.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Routerverbindungen den zu löschenden VLAN-Anhang aus.

  4. Wählen Sie die Optionsschaltfläche aus und klicken Sie dann auf Löschen.

  5. Klicken Sie auf Löschen, um zu bestätigen, dass Sie diesen VLAN-Anhang löschen möchten.

gcloud

Löschen Sie Anhänge. Geben Sie dazu den Namen des zu löschenden Anhangs an:

gcloud compute interconnects attachments delete NAME

Nächste Schritte