Firestore mit der Console verwalten

Sie können Firestore mithilfe der folgenden Aktionen in der Google Cloud Console verwalten:

  • Daten aufrufen, hinzufügen, bearbeiten und löschen
  • Indexe verwalten

Daten aufrufen

Sie können Ihre gesamten Firestore-Daten in der Google Cloud Console aufrufen. Klicken Sie dazu in der Firestore-Datenansicht auf ein Dokument oder eine Sammlung. Damit werden die darin enthaltenen Daten geöffnet.

Zur Firestore-Seite "Daten"

Bestimmten Pfad öffnen

Verwenden Sie zum Öffnen eines Dokuments oder einer Sammlung in einem bestimmten Pfad die Schaltfläche Pfad bearbeiten :

Nicht vorhandene Ancestor-Dokumente

Ein Dokument kann auch dann existieren, wenn ein oder mehrere Ancestors nicht vorhanden sind. Beispielsweise kann das Dokument im Pfad /mycoll/mydoc/mysubcoll/mysubdoc auch dann vorhanden sein, wenn es das Ancestor-Dokument /mycoll/mydoc nicht gibt. In der Firestore-Datenansicht werden nicht vorhandene Ancestor-Dokumente so angezeigt:

  • In der Liste von Dokumenten einer Sammlung sind die Dokument-IDs nicht vorhandener Ancestor-Dokumente kursiv dargestellt.
  • In der Datenansicht wird in einem Informationsfenster für ein nicht vorhandenes Ancestor-Dokument darauf hingewiesen, dass das Dokument nicht vorhanden ist.

Daten filtern

Sie können Dokumente in einer Sammlung anhand des Feldwerts und mit den Bedingungen ==, >, >=, <, <=, in, array-contains und array-contains-any filtern. Beispielsweise lässt sich die Anzeige auf Dokumente beschränken, bei denen der Wert des Felds firstname gleich Sam ist. So wenden Sie einen Sammlungsfilter an:

  1. Klicken Sie neben einer Sammlungs-ID auf die Filterschaltfläche :

  2. Wählen Sie im Menü Filter hinzufügen ein Dokumentfeld, eine Filterbedingung und eine Sortierreihenfolge aus.

  3. Klicken Sie auf Anwenden.

Zum Entfernen eines Sammlungsfilters öffnen Sie das Menü noch einmal und klicken Sie auf Filter löschen.

Daten verwalten

In Firestore speichern Sie Daten in Dokumenten und organisieren Ihre Dokumente in Sammlungen. Informieren Sie sich über das Firestore-Datenmodell, bevor Sie mit dem Hinzufügen von Daten beginnen.

Sie können Dokumente und Sammlungen in der Firebase Console hinzufügen und bearbeiten sowie daraus löschen. Zum Verwalten Ihrer Daten mit der GCP Console rufen Sie die Firestore-Seite "Daten" auf.

Zur Firestore-Seite "Daten"

Daten hinzufügen

  1. Klicken Sie auf Start Collection (Sammlung starten).
  2. Geben Sie eine Sammlungs-ID ein. Geben Sie eine Dokument-ID ein. Firestore generiert eine Dokument-ID. Diese ID kann aber mit einer anderen Dokument-ID überschrieben werden. Fügen Sie Felder für die Daten in Ihrem Dokument hinzu.
  3. Klicken Sie auf Save (Speichern). Ihre neue Sammlung und das neue Dokument werden in der Datenansicht angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Add Document (Dokument hinzufügen), um weitere Dokumente zur Sammlung hinzuzufügen.

Daten bearbeiten

  1. Klicken Sie auf eine Sammlung, um deren Dokumente anzeigen zu lassen. Wählen Sie dann ein Dokument aus, um dessen Felder und Untersammlungen zu sehen.
  2. Klicken Sie auf ein Feld, um seinen Wert zu bearbeiten. Klicken Sie auf Add Field (Feld hinzufügen) oder Start Collection (Sammlung starten), um dem ausgewählten Dokument Felder oder Untersammlungen hinzuzufügen.

Daten löschen

So löschen Sie eine Sammlung:

  1. Wählen Sie die Sammlung aus, die Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie oben in der Dokumentspalte auf das Dreipunkt-Menü und dann auf Delete collection (Sammlung löschen).

In der Dokumentspalte im Menü auf

So löschen Sie ein Dokument:

  1. Wählen Sie das Dokument aus, das Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie oben in der Spalte mit den Dokumentdetails auf das Dreipunkt-Menü. Wählen Sie Delete document (Dokument löschen) oder Delete document fields (Dokumentfelder löschen) aus.

Wenn Sie ein Dokument löschen, werden alle darin enthaltenen Daten einschließlich aller Untersammlungen gelöscht.

Wenn Sie dagegen die Felder eines Dokuments löschen, werden seine Untersammlungen nicht entfernt. Auch wenn das Dokument dann leer ist, ist es weiterhin vorhanden und kann in Abfrageergebnissen enthalten sein.

In der Dokumentdetailspalte im Kontextmenü auf

So löschen Sie ein bestimmtes Feld in einem Dokument:

  1. Wählen Sie das Dokument aus, dessen Felder angezeigt werden sollen.
  2. Klicken Sie auf das Löschsymbol neben dem Feld, das Sie löschen möchten.

Auf das Löschsymbol zum Entfernen eines Felds aus einem Dokument klicken

Firestore-Sicherheitsregeln verwalten

Sie können Ihre Firestore-Sicherheitsregeln in der Google Cloud Console anzeigen lassen. Wenn Sie Ihren Regelsatz bearbeiten oder löschen möchten, aktivieren Sie Firebase und verwenden die Firebase CLI oder die Firebase Console.

Firebase aktivieren

Sie müssen Firebase für Ihr Google Cloud-Projekt aktivieren, um die Firestore-Sicherheitsregeln bearbeiten zu können. Ist Firebase nicht aktiviert, so können Sie Firebase über die Seite Sicherheitsregeln aktivieren:

Ist Firebase in Ihrem Projekt nicht aktiviert, wird die Schaltfläche

Das Feature der Firestore-Sicherheitsregeln ist stark in Firebase Auth und die Firebase SDKs (Web, Android, iOS) integriert. Weitere Informationen zu Firebase und Firestore finden sich unter Erste Schritte mit Firebase.

Sicherheitsregeln anzeigen

Ihre Firestore-Sicherheitsregeln können Sie in der Google Cloud Console anzeigen lassen, indem Sie die Seite Sicherheitsregeln aufrufen:

Zur Seite "Sicherheitsregeln"

Auf der Seite

Sicherheitsregeln bearbeiten

Zum Bearbeiten oder Löschen der Firestore-Sicherheitsregeln verwenden Sie die Firebase CLI oder die Firebase Console. Wechseln Sie in der Firebase Console zum Tab Regeln im Abschnitt Firestore. Weitere Informationen zum Einrichten und Anpassen von Regeln

Indexe verwalten

Um neue Indexe für Ihre Abfragen zu erstellen und vorhandene Indexe über die Firebase Console zu verwalten, wechseln Sie zum Tab Indexe im Abschnitt Firestore. Weitere Informationen zum Verwalten von Indexen