Cloud Composer aktivieren und deaktivieren

Auf dieser Seite wird gezeigt, wie Sie Cloud Composer für Ihr Google Cloud-Projekt aktivieren bzw. deaktivieren. Informationen zur Nutzung von Diensten in Google Cloud finden Sie unter Dienste aktivieren und deaktivieren.

Vorbereitung

  • Zum Aktivieren und Deaktivieren der Cloud Composer API benötigen Sie die Berechtigung "Inhaber". Weitere Informationen zu Rollen und Berechtigungen finden Sie unter Zugriffssteuerung.
  • Bevor Sie die Cloud Composer API deaktivieren, führen Sie für jede Umgebung die folgenden Schritte aus, um zusätzliche Gebühren zu vermeiden.

    • Löschen Sie Ihre Umgebung und den Cloud Storage-Bucket für die Umgebung. Andernfalls werden Ihnen Cloud Composer-Ressourcen in Rechnung gestellt.
    • Warten Sie, bis alle ausgeführten Umgebungsvorgänge wie Erstellen, Aktualisieren oder Löschen einer Umgebung abgeschlossen sind.
    • Warten Sie, bis die Ausführung aller DAGs beendet ist.
  • Wenn Sie die Cloud Composer API deaktivieren, können Umgebungen innerhalb einer Stunde nach der Deaktivierung des Dienstes nicht mehr verwendet werden, sofern Sie die API nicht wieder aktivieren. Wenn Sie die API wieder aktivieren, wird Ihnen die Dienstnutzung in Rechnung erstellt, die während der Deaktivierung des Cloud Composer-Dienstes erfolgt.

Cloud Composer aktivieren

Damit Sie Cloud Composer verwenden können, müssen Sie ein Google Cloud-Projekt erstellen und die Abrechnung aktivieren.

Sie können ein vorhandenes Projekt für Cloud Composer verwenden oder ein neues Projekt erstellen. Wenn Sie ein vorhandenes Projekt verwenden, müssen Sie die Cloud Composer API aktivieren. So erstellen Sie ein Projekt und aktivieren die Cloud Composer API:

  1. Wählen Sie in der Cloud Console ein Projekt aus oder erstellen Sie ein Projekt.
  2. Achten Sie darauf, dass für Ihr Projekt die Abrechnung aktiviert ist.
  3. Zum Aktivieren der Cloud Composer API in einem neuen oder vorhandenen Projekt wechseln Sie zur Übersichtsseite der Cloud Composer API.
  4. Klicken Sie auf Aktivieren.

Cloud Composer deaktivieren

  1. Wählen Sie in der Cloud Console das Projekt aus, in dem die Cloud Composer API deaktiviert werden soll.
  2. Rufen Sie die Übersichtsseite der Cloud Composer API auf.
  3. Klicken Sie auf Verwalten.
  4. Klicken Sie auf API deaktivieren.