Liste der Laufzeitversionen

AI Platform Training verwendet auf der jeweiligen Laufzeitversion beruhende Container-Images für die Konfiguration der Cloud-Ressourcen, mit denen Trainings- und Vorhersageanfragen verarbeitet werden. Diese Seite führt die Laufzeitversionen und die zugehörigen Pakete auf. Weitere Informationen finden Sie unter Laufzeitversionen verwalten und einrichten.

Unterstützte AI Platform Training-Laufzeitversionen

In AI Platform Training werden die folgenden Versionen unterstützt:

Version Paket Veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert Ende der Verfügbarkeit
2.1 TensorFlow 2.1.0
scikit-learn 0.22.1 (derzeit nur für AI Platform Training)
XGBoost 0.90
(derzeit nur für AI Platform Training)

Laufzeitversion 2.1 unterstützt TensorFlow 2.1.0 für CPU und GPU. In dieser Laufzeitversion werden GPUs für Training und Onlinevorhersagen unterstützt.

Python 3.7 ist die einzige Version von Python, die für das Training und die Onlinevorhersage mit Laufzeitversion 2.1 verfügbar ist. Sie können Python 2 nicht mit der Laufzeitversion 2.1 verwenden.

9. März 2020 9. März 2020

Ab dem 9. März 2021 können Sie keine Trainingsjobs, Batchvorhersagejobs und Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 9. März 2022 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.15 TensorFlow 1.15.0
scikit-learn 0.20.4
XGBoost 0.82

Laufzeitversion 1.15 unterstützt TensorFlow 1.15.0 für CPU und GPU. In dieser Laufzeitversion werden GPUs für Training und Onlinevorhersagen unterstützt.

Python 3.7 ist für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.15 verfügbar. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

19. Dezember 2019 19. Dezember 2019

Ab dem 19. Dezember 2020 können Sie keine Trainingsjobs, Batchvorhersagejobs und Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 19. Dezember 2021 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.14 TensorFlow 1.14.0
scikit-learn 0.20.2
XGBoost 0.81

Laufzeitversion 1.14 unterstützt TensorFlow 1.14.0 für CPU und GPU. In dieser Laufzeitversion werden GPUs für Training und Onlinevorhersagen unterstützt.

Python 3.5 ist für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.14 verfügbar. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

19. Juli 2019 16. August 2019

Ab dem 19. Juli 2020 können Sie keine Trainingsjobs, Batchvorhersagejobs und Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 19. Juli 2021 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.13 TensorFlow 1.13.1
scikit-learn 0.20.2
XGBoost 0.81

Laufzeitversion 1.13 unterstützt TensorFlow 1.13.1 für CPU und GPU. In dieser Laufzeitversion werden GPUs für Training und Onlinevorhersagen unterstützt.

Python 3.5 ist für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.13 verfügbar. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

6. März 2019 16. August 2019

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Trainingsjobs, Batchvorhersagejobs und Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 6. März 2021 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.12 TensorFlow 1.12.3
scikit-learn 0.20.2
XGBoost 0.81

Laufzeitversion 1.12 unterstützt TensorFlow 1.12.3 für CPU und GPU. In dieser Laufzeitversion werden GPUs für Training und Onlinevorhersagen unterstützt.

Python 3.5 ist für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.12 verfügbar. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

19. Dezember 2018 19. Juli 2019

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Trainingsjobs, Batchvorhersagejobs und Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 19. Dezember 2020 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.11 TensorFlow 1.11
scikit-learn 0.19.2
XGBoost 0.80

Laufzeitversion 1.11 unterstützt TensorFlow 1.11.0 für CPU und GPU. In dieser Laufzeitversion werden GPUs für Training und Onlinevorhersagen unterstützt.

Python 3.5 ist für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.11 verfügbar. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

19. Dezember 2018

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Trainingsjobs, Batchvorhersagejobs und Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 19. Dezember 2020 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.10 TensorFlow 1.10
cikit-learn 0.19.2
XGBoost 0.72.1

Laufzeitversion 1.10 unterstützt TensorFlow 1.10.0 für CPU und GPU. Für Onlinevorhersagen werden GPUs nicht unterstützt.

Python 3.5 ist für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.10 verfügbar. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

31. August 2018 19. Dezember 2018

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Trainingsjobs, Batchvorhersagejobs und Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 31. August 2020 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.9 TensorFlow 1.9
cikit-learn 0.19.1
XGBoost 0.72.1

Laufzeitversion 1.9 unterstützt TensorFlow 1.9.0 für CPU und GPU. Für Onlinevorhersagen werden GPUs nicht unterstützt.

Python 3.5 ist für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.9 verfügbar. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

27. Juni 2018 19. Dezember 2018

Ab dem 16. März 2020 können Sie keine Trainingsjobs mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Batchvorhersagejobs oder Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 27. Juni 2020 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.8 TensorFlow 1.8
scikit-learn 0.19.1
XGBoost 0.71

Laufzeitversion 1.8 unterstützt TensorFlow 1.8.0 für CPU und GPU. Für Onlinevorhersagen werden GPUs nicht unterstützt.

Python 3.5 steht für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.8 zur Verfügung. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

Die Pakete gcloud und google-cloud-logging wurden durch das Paket google-cloud ersetzt, das die beiden entfernten Pakete enthält.

8. Mai 2018 19. Dezember 2018

Ab dem 16. März 2020 können Sie keine Trainingsjobs mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Batchvorhersagejobs oder Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 8. Mai 2020 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.7 TensorFlow 1.7
scikit-learn 0.19.1
XGBoost 0.7.post3

Laufzeitversion 1.7 unterstützt TensorFlow 1.7.0 für CPU und GPU.

Python 3.5 steht für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.7 zur Verfügung. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

26. April 2018 19. Dezember 2018

Ab dem 16. März 2020 können Sie keine Trainingsjobs mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Batchvorhersagejobs oder Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 26. April 2020 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.6 TensorFlow 1.6
cikit-learn 0.19.1
XGBoost 0.7.post3

Laufzeitversion 1.6 unterstützt TensorFlow 1.6.0 für CPU und GPU.

Python 3.5 steht für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.6 zur Verfügung. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

20. März 2018 19. Dezember 2018

Ab dem 16. März 2020 können Sie keine Trainingsjobs mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Batchvorhersagejobs oder Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 13. April 2020 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.5 TensorFlow 1.5
scikit-learn 0.19.1
XGBoost 0.7.post3

Laufzeitversion 1.5 unterstützt TensorFlow 1.5.0 für CPU und GPU.

Python 3.5 steht für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.5 zur Verfügung. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

13. März 2018 19. Dezember 2018

Ab dem 16. März 2020 können Sie keine Trainingsjobs mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Batchvorhersagejobs oder Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 13. April 2020 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.4 TensorFlow 1.4.0 and 1.4.1
scikit-learn 0.18.1
XGBoost 0.6a2

Laufzeitversion 1.4 verwendet TensorFlow 1.4.0 für Onlinevorhersagen und 1.4.1 für Batchvorhersagen und Training.

Python 3.5 steht für Training und Onlinevorhersagen mit Laufzeitversion 1.4 zur Verfügung. Die Ubuntu-Pakete für Python 3 (fett dargestellt) werden bei Ausführung von Python 3 installiert.

Version 1.4 ist die früheste AI Platform Training-Laufzeitversion, die Unterstützung für scikit-learn und XGBoost bietet.

11. Dezember 2017 19. Dezember 2018

Ab dem 16. März 2020 können Sie keine Trainingsjobs mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Batchvorhersagejobs oder Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 13. April 2020 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.2 TensorFlow 1.2.0

Laufzeitversion 1.2 verwendet ein Basis-Image des Betriebssystems Ubuntu 16.04 anstelle der von 1.0 verwendeten Debian Jessie-Version.

27. Juni 2017

Ab dem 16. März 2020 können Sie keine Trainingsjobs mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Batchvorhersagejobs oder Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 13. April 2020 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

1.0 TensorFlow 1.0.1

Dies ist die AI Platform Training-Standardlaufzeitversion, die derzeit von Version 1 der AI Platform Training and Prediction API unterstützt wird.

8. März 2017

Ab (Datum nicht festgelegt) können Sie keine Trainingsjobs, Batchvorhersagejobs und Modellversionen mehr erstellen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Am 13. April 2020 löscht AI Platform Prediction alle Modellversionen, die diese Laufzeitversion verwenden.

Richtlinie zur Unterstützung älterer Laufzeitversionen

AI Platform Training und AI Platform Prediction unterstützen jede Laufzeitversion jeweils für ein Jahr nach dem Releasedatum.

Die Unterstützung für die einzelnen Laufzeitversionen ändert sich entsprechend dem folgenden Zeitplan:

  • Ab dem Releasedatum: Sie können Trainingsjobs, Batchvorhersagejobs und Modellversionen erstellen, die die Laufzeitversion verwenden.

  • Ab 12 Monaten nach dem Releasedatum: Sie können keine Trainingsjobs, Batchvorhersagejobs und Modellversionen mehr erstellen, die die Laufzeitversion verwenden.

    Vorhandene Modellversionen, die in AI Platform Prediction bereitgestellt wurden, funktionieren weiterhin.

  • 24 Monate nach dem Releasedatum: AI Platform Prediction löscht automatisch alle Modellversionen, die die Laufzeitversion verwenden.

Eine modifizierte Version dieser Richtlinie wird rückwirkend in mehreren Phasen auf die Laufzeitversionen 1.13 und früher angewendet. In diesem Dokument finden Sie Informationen zur aktuellen Verfügbarkeit der einzelnen Laufzeitversionen.

Unterstützung für GPUs

Auf GPU-fähigen Maschinen isttensorflow-gpu vorinstalliert. Dies ist das TensorFlow-Python-Paket mit GPU-Unterstützung.

Auf anderen Maschinen ist stattdessen das reguläre Paket tensorflow vorinstalliert.

Unterstützung für Cloud TPU

Die AI Platform Training-Laufzeitversion(en) 1.13, 1.14 und 1.15 sind zum Trainieren Ihrer Modelle auf Cloud TPU verfügbar. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Cloud TPU-Kontingent anfordern und TPUs zum Trainieren des Modells verwenden.

Weitere Informationen