Video zuschneiden

Auf dieser Seite wird erläutert, wie Sie unerwünschte äußere Bereiche aus einem Eingabevideo programmatisch entfernen. Informationen zum Zuschneiden der Zeitachse von Eingabevideos finden Sie unter Streamzuordnungen.

Geben Sie im Konfigurationsfeld crop die Anzahl der Pixel an, die an jeder Seite des Eingabevideos entfernt werden sollen. Sie können diese Konfiguration einer Jobvorlage hinzufügen oder sie in eine Ad-hoc-Jobkonfiguration einbinden.

Die folgende REST/JSON-Konfiguration entfernt 10 Pixel vom oberen Rand eines Eingabevideos. Das Eingabevideo wird dann skaliert, um die durch die Felder widthPixels und heightPixels im angegebenen Codec für das Objekt videoStream angegebenen Abmessungen zu erfüllen. aus. Das Ausgabevideo wird dann aus diesem skalierten Zwischenvideo generiert.

"inputs": [
  {
    "key": "input0",
    "uri": "gs://GCS_BUCKET_NAME/GCS_INPUT_VIDEO",
    "preprocessingConfig": {
      "crop": {
        "topPixels": 10
      }
    }
  }
],