Kontingente und Limits

Die Nutzung des Deployment Managers ist kostenlos, aber für Ressourcen, die mit dem Deployment Manager bereitgestellt werden, können Kosten anfallen. Zum Beispiel berechnet Compute Engine Ressourcen nach der Compute Engine-Preisliste. Weitere Informationen finden Sie in den Preislisten für die jeweiligen Produkte.

Kontingente

Deployment Manager

Für den Deployment Manager gelten die folgenden API-Beschränkungen und Kontingente:

  • Unbegrenzte Leseanfragen, einschließlich Anfragen über gcloud oder die Google Cloud Platform Console. Anfragen wie get und list gelten dabei als Leseanfragen.
  • Unbegrenzte Löschanfragen zum Löschen von Bereitstellungen.
  • 1.000 API-Schreibanfragen pro Tag, einschließlich Anfragen über gcloud. Dazu gehören Anfragen zum Ändern oder Erstellen von Bereitstellungen und Ressourcen, z. B. insert und update.
  • 20 API-Anfragen pro Sekunde.
  • 1.000 Bereitstellungen pro Projekt.
  • 1 MB Begrenzung für Konfigurationen, die von Nutzern bereitgestellt werden, einschließlich YAML-Konfiguration und Importe.
  • 1 MB Begrenzung für erweiterte Konfigurationen. Bei kompletter Erweiterung darf Ihre Konfiguration diese Größe nicht überschreiten.

Außerdem gelten die Kontingente für andere Google Cloud-Dienste, die Sie nutzen. Zum Beispiel kann der Deployment Manager nicht mehr virtuelle Maschinen für die Compute Engine bereitstellen, als durch die Kontingente für Ihr Projekt vorgesehen sind. Weitere Informationen können Sie den Kontingentangaben für die jeweiligen Dienste der Google Cloud Platform entnehmen.

Runtime Configurator

Für den Runtime Configurator gelten die folgenden API-Beschränkungen und -Kontingente:

  • 1.200 Abfragen pro Minute (Queries Per Minute, QPM) für delete-, create- und update-Anfragen.
  • 600 QPM für watch-Anfragen.
  • 6.000 QPM für get- und list-Anfragen.
  • 4 MB Daten pro Projekt. Dies umfasst alle in den Runtime Configurator-Dienst geschriebenen Daten und zugehörigen Metadaten.
Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen? Teilen Sie uns Ihr Feedback mit:

Feedback geben zu...

Cloud Deployment Manager-Dokumentation