Kontingente und Limits

Dieses Dokument enthält aktuelle Beschränkungen und Nutzungskontingente für die Verwendung von AutoML Vision. Bei Änderungen der Beschränkungen und Nutzungskontingente wird die Seite entsprechend aktualisiert.

Diese Limits gelten für alle AutoML Vision-Projekte sowie für alle Anwendungen und IP-Adressen, die von diesem Projekt verwendet werden.

Sie können Ihre Kontingente bis zu den Maximalwerten selbst erhöhen. Wählen Sie dazu im Google Cloud Platform-Dashboard auf der Seite Kontingente die Option Kontingente bearbeiten aus. Bearbeiten Sie dann die Kontingente für die Cloud AutoML API. Wenn Sie eine Erhöhung über das maximale Kontingent hinaus möchten, geben Sie für Ihr Kontingent die gewünschte Erhöhung und eine Begründung an und reichen Sie diese Aktualisierung ein. Sie werden benachrichtigt, sobald Ihr Antrag eingegangen ist. Möglicherweise werden Sie um weitere Informationen zu Ihrem Antrag gebeten. Nachdem Ihr Antrag überprüft wurde, wird Ihnen mitgeteilt, ob er genehmigt oder abgelehnt wurde.

In Zusammenhang mit AutoML Vision gelten Kontingente für die Modellerstellung sowie für Anfragen an die Modelle.

Kontingente für die Modellerstellung

Aktivität Standardkontingent
Anfragen für Modellerstellung pro Minute 10
Gleichzeitige Anfragen für Modelltraining 5

Anfragekontingente

Die aktuellen Nutzungskontingente für AutoML Vision liegen bei 600 sonstigen Anfragen pro Minute und Projekt. Diese Nutzungskontingente gelten kollektiv für alle in einem Projekt bereitgestellten Modelle.

Anfragen für Onlinevorhersagen

Für Modelle, die nach dem Beta Refresh-Release bereitgestellt wurden, basiert für AutoML Vision die Anzahl der Onlinevorhersagen pro Minute auf der Anzahl der bereitgestellten Knoten. Sie können die Anzahl der Knoten anpassen, wenn Sie Ihr Modell bereitstellen. Die Gesamtanzahl an Knoten in allen bereitgestellten Modellen im Projekt muss jedoch dem unten genannten Kontingent entsprechen.

Aktivität Standardkontingent
Die Anzahl der bereitgestellten Modellknoten 10

Offlineanfragen für Batchvorhersagen

Die aktuellen Nutzungskontingente für AutoML Vision liegen bei 5 gleichzeitigen Anfragen für Batchvorhersagen pro Minute und Projekt. Diese Kontingente gelten kollektiv für alle Modelle zusammen.

Limits

Art des Limits Wert
Größe der Bilddatei Maximum: 30 MB
Bilder pro Dataset Maximum: 1.000.000
Labels pro Dataset Minimum: 2
Maximum: 5.000
Bilder pro Label Minimum: 10
Empfohlen: 1.000
Größe der Batch-Eingabe für CSV-Datei Maximum: 100 MB
Anzahl der Bilder in der Batch-Eingabe Maximum: 1.000.000