Clientbibliotheken

Damit Ihre Anwendung Traces an Cloud Trace senden kann, muss sie instrumentiert sein. Sie können Ihren Code mithilfe der Google-Clientbibliotheken instrumentieren. Es wird jedoch empfohlen, OpenTelemetry oder OpenCensus zur Instrumentierung Ihrer Anwendung zu verwenden. Dies sind Open-Source-Tracing-Pakete OpenTelemetry befindet sich aktiv in der Entwicklung und ist das bevorzugte Paket.

Google stellt in allen Sprachen auf die Verwendung von OpenTelemetry-Bibliotheken um. Dies sind eine Reihe von Open-Source-Tracing- und Statistik-Instrumentierungsbibliotheken, die von mehreren Back-Ends unterstützt werden. Sie können weiterhin die OpenCensus-Bibliotheken verwenden.

Richten Sie Informationen für die OpenTelemetry-Bibliothek ein:

Richten Sie Informationen für die OpenCensus-Bibliothek ein:

Richten Sie die Informationen für die Google-Clientbibliothek ein:

Sie können auch Traces von Zipkin-Tracern erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter Cloud Trace mit Zipkin verwenden.