MySQL-Upgrade für eine Instanz durchführen

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie Sie Ihre Daten in eine Instanz mit aktuellerer MySQL-Version verschieben können.

Einführung

Die Schritte zum Verschieben Ihrer Daten von einer MySQL-Version in eine andere umfassen das Exportieren der Daten von der momentanen Instanz und das Importieren der Daten in eine neue Instanz mit aktuellerer MySQL-Version. Dieser Vorgang zieht Ausfallzeiten nach sich, da Sie die aktuelle Instanz in den Lesemodus versetzen müssen, bevor Sie mit dem Exportvorgang beginnen können.

Hinweis

Bevor Sie Ihre Daten auf eine Instanz mit einer aktuelleren MySQL-Version verschieben, sollten Sie sich mit den Unterschieden zwischen den jeweiligen MySQL-Versionen vertraut machen:

Upgrade ausführen

So verschieben Sie Ihre Daten auf eine Cloud SQL-Instanz mit einer aktuelleren MySQL-Version:

  1. Erstellen Sie eine Zielinstanz mit der gewünschten MySQL-Version.

    Achten Sie darauf, dass Ihre Zielinstanz:

    • ausreichend Speicherplatz bietet, um alle Daten der momentanen Instanz zu speichern;
    • über die gleichen autorisierten Netzwerke verfügt wie die momentane Instanz und Weitere Informationen.

    • dieselben Nutzerkonten mit den gleichen MySQL-Berechtigungen und Passwörtern besitzt.

    Weitere Informationen zum Erstellen von Instanzen finden Sie unter Instanz erstellen.

  2. Prüfen Sie, ob Sie über die lokalen MySQL-Tools eine Verbindung zu Ihrer neuen Instanz herstellen können, und aktualisieren Sie die Tools bei Bedarf.

  3. Versetzen Sie Ihre aktuelle Cloud SQL-Instanz in den Lesemodus. Setzen Sie dafür das Datenbank-Flag read_only auf On.

    Hilfeerläuterungen finden Sie unter Datenbank-Flags konfigurieren.

  4. Exportieren Sie die Daten der aktuellen Instanz in eine SQL-Dumpdatei und folgen Sie dazu der Anleitung im Abschnitt Daten für den Import in Cloud SQL exportieren.

    Exportieren Sie die mysql-Systemdatenbank nicht.

  5. Erstellen Sie einen Cloud Storage-Bucket bei Bedarf und laden Sie Ihre SQL-Dumpdatei in den Bucket hoch.

  6. Importieren Sie die Daten in Ihre Zielinstanz. Folgen Sie dazu der Anleitung im Abschnitt MySQL-Datenbanken von Cloud Storage importieren.

  7. Aktualisieren Sie Ihre Anwendungen, damit diese eine Verbindung zu Ihrer neuen Instanz herstellen können.

  8. Löschen Sie, nachdem Sie sich vergewissert haben, dass Ihre neue Instanz erfolgreich ausgeführt wird, die alte Instanz.

Weitere Informationen