Konfigurationsverwaltung

Automatisieren Sie für alle Ihre Server Bereitstellung, Architektur und Compliance.

Systemkonfiguration als Code steuern

Erstellen und verwalten Sie eine konsistente Systemkonfiguration für den gesamten Lebenszyklus Ihrer Maschinen. Sie können die Ressourcennutzung bequem überwachen, Abweichungen erkennen und beheben, Versionen nachverfolgen und Änderungen verteilen. Und Sie können Ihre vorhandenen Tools zur Konfigurationsverwaltung auf der GCP verwenden.

Vorteile der GCP für die Konfigurationsverwaltung

Mit dem Team an Änderungen zusammenarbeiten

Nutzen Sie die Vorteile der Anwendungsentwicklung, indem Sie Systemkonfigurationen in Programmcode fassen. So können Sie Entwicklern und Betreibern die Möglichkeit geben, gemeinsam Verbesserungen und Korrekturen zu erstellen, bevor die Produktionsphase eingeleitet wird. Die Konfigurationsverwaltung vereinfacht auch Codeüberprüfungen, die Erstellung von CI/CD-Pipelines und Rollbacks bei Fehlern.

Vorhandene Community-Ressourcen nutzen

Lernen Sie von erfahrenen Entwicklern und Betreibern, die sich mit der GCP bereits auskennen, und sehen Sie sich deren bevorzugte Open-Source-Tools zur Konfigurationsverwaltung an. Sie können auch auf von Google ausgewählte Ansible-Playbooks, Chef-Cookbooks und Puppet-Module (alle nur auf Englisch verfügbar) zugreifen und somit Zeit und Geld sparen.

Integration mit bestehenden Tools und bestehender Infrastruktur

Auf der GCP können Sie Ansible, Chef, Puppet oder Ihre bevorzugten Tools zur Konfigurationsverwaltung verwenden. Sie haben mühelosen Zugriff auf vorhandene Playbooks, Schemas und Manifeste auf der GCP. Außerdem können Sie Ihre Arbeitslasten zur Konfigurationsverwaltung migrieren, damit wir sie ausführen. Ihre aktuelle lokale Lösung läuft vermutlich unverändert auf der GCP.

Tools zur Konfigurationsverwaltung für Google Cloud

Ansible

Beschreiben Sie Ihre Systeme in einfachen Konfigurationsdateien und nutzen Sie SSH, um diese Konfigurationen auf Maschinen anzuwenden.

Chef

Mit Chef-Schemas sorgen Sie für codierte und konsistente Umgebungen.

Puppet

Nutzen Sie Puppet, um Ihre Infrastruktur zu modellieren, die gewünschte Konfiguration durchzusetzen und Konfigurationsabweichungen zu minimieren.

Salt

Nutzen Sie dynamische Module, um Systeme zu konfigurieren, aus der Ferne zu verwalten und damit die Bereitstellung zu beschleunigen.

Ressourcen

Lesen Sie Anleitungen und Blogs und sehen Sie sich unterstützte Tools zur Konfigurationsverwaltung an.

Compute Engine-Verwaltung mit Puppet, Chef, Salt und Ansible

Puppet-Support für die Google Cloud Platform

Software und Dienste von Drittanbietern

Konfigurationsverwaltung mit Deployment Manager und Puppet automatisieren

Bereitstellung mit Chef auf der GCP von Anfang an erklärt

DevOps-Tools für einen reibungslosen Übergang zur GCP

Google Cloud

Jetzt starten

Lernen und entwickeln

Sie verwenden die GCP zum ersten Mal? Sichern Sie sich beim Einstieg in ein beliebiges GCP-Produkt ein Startguthaben von 300 $.

Sie brauchen Hilfe bei einem größeren Projekt?

Unsere Experten unterstützen Sie dabei, die passende Lösung zu erstellen oder den richtigen Partner für Ihre Anforderungen zu finden.