Sie lesen die Dokumentation für Anthos Service Mesh 1.7. Lesen Sie die aktuelle Dokumentation oder wählen Sie eine andere verfügbare Version aus:

Unterschiede zwischen Anthos und Anthos Service Mesh in der Benutzeroberfläche

Sie können zwar Anthos Service Mesh verwenden, ohne Anthos abonnieren zu müssen, aber bestimmte UI-Elemente und -Funktionen in der Google Cloud Console sind nur für Anthos-Abonnenten verfügbar. Auf dieser Seite wird erläutert, was Abonnenten und Nichtabonnenten zur Verfügung steht.

Dashboard

Im Dashboard finden Sie eine Übersicht über Ihre Anthos Service Mesh-Ressourcen.

Karte Anthos Service Mesh Anthos
Service Mesh
Clusterstatus
Config Management-Status
Gesamtkosten des Anthos-Projekts
  • Auf der Service-Mesh-Karte wird der Systemstatus angezeigt und die Anzahl der Dienste aufgelistet, die in Ihrem Service Mesh ausgeführt werden.
  • Auf der Statuskarte des Clusters wird der Systemstatus angezeigt und die Anzahl der Cluster in Ihrem Projekt.
  • Die Karte „Config Management Health“ zeigt den Integritätsstatus und den Zeitraum vor der Synchronisierung der Cluster an.
  • Die Gesamtkosten für Anthos zeigen die Gesamtkosten für jede Anthos-Funktion in Ihrem Projekt an.

Zum Dashboard

Config Management

Wenn Sie ein Anthos-Abo haben, können Sie auf der Seite Anthos Config Management eine Liste der Cluster in Ihrem aktuellen Projekt aufrufen, die für jeden Cluster den Namen, den Synchronisierungsstatus, das Synchronisierungsdatum, den Synchronisierungszweig, das Synchronisierungstag sowie die Commit-ID enthält. Sie können auch Anthos Config Management-Einstellungen für Ihre Cluster aufrufen und aktualisieren.

Wenn Sie kein Anthos-Abo haben, können Sie Config Sync verwenden, ein kostenloses GKE-Add-on für ähnliche Funktionen. Sie können die Konfiguration von Config Sync jedoch nicht auf der Anthos Config Management-Seite aufrufen oder aktualisieren

Zur Seite „Anthos Config Management“

Cluster

Auf der Seite „Cluster“ werden von Anthos verwaltete Cluster in Ihrem aktuellen Projekt aufgeführt. Dazu gehören der Name, die Computing-Zone, der Typ und die Labels jedes Clusters.

Wenn Sie ein Anthos-Abo haben, können Sie diese Seite verwenden, um Google Cloud- oder externe Cluster aufzurufen, hinzuzufügen und zu registrieren.

Wenn Sie kein Anthos-Abo haben, können Sie keine Cluster auf der Seite „Cluster“ aufrufen, hinzufügen oder registrieren. Nur mit gcloud können Sie Cluster registrieren, die in Google Cloud ausgeführt werden.

Zur Cluster-Seite

Features

Auf der Seite „Features“ können Sie Anthos-Features hinzufügen und verwalten, die in Ihrer Flotte verfügbar sind. Da diese Seite ausschließlich für Anthos-Features vorgesehen ist, ist sie nur für Anthos-Abonnenten verfügbar.

Zur Seite „Features“

Nächste Schritte