Datenschutz-Center

Bei Google Cloud entsteht Vertrauen durch Transparenz. Diese Selbstverpflichtungen zum Datenschutz für Cloud-Unternehmenskunden beschreiben, wie wir die Privatsphäre der Kunden von Google Cloud Platform und Google Workspace schützen.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir bei Google wissen, dass Datenschutz eine wichtige Rolle dabei spielt, das Vertrauen von Kunden zu gewinnen und aufrechtzuerhalten. Aus diesem Grund hat Google Cloud branchenführende Produktfunktionen entwickelt, mit denen Sie als Kunden die Kontrolle über Ihre Daten bekommen. Außerdem können Sie so feststellen, wann und wie auf Ihre Daten zugegriffen wird.

Wir möchten deutlich machen, wie wir Ihre Daten proaktiv schützen, und dass Ihre Privatsphäre für uns an vorderster Stelle steht. Für uns ist ganz grundlegend, dass Ihnen als Google Cloud-Kunde Ihre Kundendaten gehören. Wir setzen strenge Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Kundendaten zu schützen und stellen Ihnen Tools und Funktionen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Kundendaten selbst kontrollieren können. Auf ähnliche Weise sichern wir alle Dienstdaten, die bei der Bereitstellung der Dienste generiert wurden. Dienstdaten sind wichtig, um Sicherheit und Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Diese Selbstverpflichtungen zum Datenschutz für Cloud-Unternehmenskunden geht Google für Google Workspace- und Google Cloud Platform-Produkte im Rahmen seiner übergeordneten Verantwortung ein, Ihr Unternehmen bei der Nutzung unserer Unternehmenslösungen zu schützen.

Diese Verpflichtungen werden durch die starken vertraglichen Datenschutzverpflichtungen geregelt, die wir Ihnen in der Produktvereinbarung für Google Workspace und in den Nutzungsbedingungen von Google Cloud zur Verfügung stellen.

1. Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten.

Kundendaten gehören Ihnen und nicht Google. Wir verarbeiten Ihre Daten nur gemäß den mit Ihnen geschlossenen Vereinbarungen.

2. Wir verwenden Ihre Daten niemals zur Ausrichtung von Anzeigen.

Wir verarbeiten Ihre Kundendaten nicht, um Anzeigenprofile zu erstellen oder Google Ads-Produkte zu verbessern.

3. Wir gehen bei der Erhebung und Nutzung von Daten transparent vor.

Wir verpflichten uns zur Transparenz, zur Einhaltung von Vorschriften wie der DSGVO und zur Verwendung von Best Practices zum Datenschutz.

4. Wir verkaufen nie Kundendaten oder Dienstdaten.

Wir verkaufen Kundendaten oder Dienstdaten niemals an Dritte.

5. Sicherheit und Datenschutz haben bei allen unseren Produkten höchste Priorität.

Die Privatsphäre unserer Kunden liegt uns am Herzen. Daher ist uns der Schutz der uns anvertrauten Daten äußerst wichtig und wir binden die stärksten Sicherheitstechnologien in unsere Produkte ein.

Schutz und Kontrollen

Wir bei Google Cloud setzen uns dafür ein, die Privatsphäre von Mitarbeitern und Kunden zu schützen. Sie behalten die Kontrolle, da wir Sicherheitsfunktionen erhalten und kontinuierlich weiterentwickeln, für erhöhte Transparenz. sorgen und Sie dabei unterstützen, die Vorteile aggregierter Daten und des maschinellen Lernens zu nutzen.

Whitepaper zum Vertrauen in den Datenschutz bei Google Cloud

Whitepaper zum Vertrauen in den Datenschutz bei Google Workspace 

Drei Schilder: eins mit Steuerschaltern, eins mit der Silhouette einer Person, eins mit einem Schloss

Unterstützung zur Einhaltung von Datenschutzbestimmungen

Google Cloud stellt weltweit Dienste bereit und seine Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen sind für alle Kunden verfügbar, unabhängig von der jeweiligen Region. Unsere Compliance-Angebote helfen Ihnen auch dabei, Ihre spezifischen regionalen gesetzlichen Bestimmungen und Richtlinienziele einzuhalten. Wir bieten Ressourcen zu Datenschutzbestimmungen wieLGPD, DSGVO, CCPA , Australian Privacy Act ,My Number Act, undPIPEDA.

Computerbildschirm mit hervorgehobenem Kontinent, der auf der stilisierten Erde mit einem Google Cloud-Symbol links oben und einem blauen Schild mit einem Häkchen und einem geschlossenen Vorhängeschloss rechts unten angezeigt wird
Eine Gruppe von Personen in Silhouetten hinter blauen Schildern mit einem Schloss im Vordergrund

Das Google-Datenschutzteam

Das Google-Datenschutzteam nimmt an jeder Produkteinführung teil, prüft die Designdokumentation und den Code und sorgt dafür, dass die Anforderungen des Datenschutzes eingehalten werden. Das Team trägt dazu bei, dass unsere Google Cloud-Produkte und -Dienste jederzeit hohen Datenschutzstandards entsprechen, damit Sie und Ihre Kunden geschützt sind.

FAQ zur Datenschutzerklärung der Google Cloud Platform

Whitepaper zur Sicherheit von Google Workspace