US | Behörden und öffentlicher Sektor

NIST 800–53

Das National Institute of Standards and Technology (NIST), das dem US-Handelsministerium untersteht, erstellt Standards und Richtlinien für die Datensicherheit. Es hat die Sonderveröffentlichung 800-53 (NIST SP 800-53) auf der Grundlage der gesetzlichen Verpflichtungen entsprechend dem Federal Information Security Management Act (FISMA), Public Law (P.L.) 107-347, zusammengestellt. Dieses Bundesgesetz schreibt vor, dass US-Behörden interne Praktiken, bei denen die Informationssicherheit im Vordergrund steht, erstellen, prüfen und melden müssen. NIST 800-53 verlangt bestimmte Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen für die Infrastruktur von Bundesbehörden sowie die kritische Infrastruktur.

Google Cloud hat durch eine unabhängige Bewertung eines Drittanbieters eine Bescheinigung erhalten, die bestätigt, dass eine Teilmenge unserer Google Cloud Platform- und Google Workspace-Services in Übereinstimmung mit den NIST 800-53-Kontrollen arbeitet.


Google Cloud-Dienste für NIST 800-53