US | Finanzdienstleistungen

Federal Reserve Guidance on Managing Outsourcing Risk

Das Federal Reserve System (Federal Reserve) ist die zentrale Bank der Vereinigten Staaten. Sie fördert die Sicherheit und den Bonität einzelner Finanzinstitute und beobachtet deren Auswirkungen auf das Finanzsystem insgesamt. Das Board of Governors der Federal Reserve System hat eine Anleitung zum Managen des Outsourcing-Risikos ("Federal Reserve Anleitung") zur Verfügung gestellt, um Finanzinstitute bei einer Risikobewertung von ausgelagerten Dienstleistern zu unterstützen.

Der Leitfaden umfasst wichtige Bereiche in Compliance und Betriebsabläufen, die Einrichtungen vor dem Eintritt in Beziehungen und während dem Managen von Beziehungen zu ausgelagerten Dienstanbietern berücksichtigen sollten, einschließlich Due Diligence, Vertragsbestimmungen, Aufsicht, Überwachung, Geschäftskontinuität und Notfallpläne.

Die Verträge von Google Cloud für Institutionen in den USA entsprechen den vertraglichen Anforderungen des Federal Reserve Anleitung. Außerdem haben wir Referenzen zu diesen Leitlinien für die GCP und die Google Workspace erstellt, um Ihnen zu zeigen, wie wir Sie bei der Einhaltung der Anforderungen unterstützen können. Dies hilft Ihnen auch bei der Bewertung von Google Cloud als Dienstanbieter, an den Aufgaben ausgelagert werden sollen. Google Cloud hält die Anforderungen unabhängig davon ein, wie Einrichtungen unsere Dienste nutzen.