Activision Blizzard und Google gehen mehrjährige strategische Partnerschaft für neue Spieleumgebungen ein

Die Unternehmen läuten gemeinsam ein neues Zeitalter der Gaming-Erfahrung ein – mit Google Cloud als bevorzugtem Cloud-Anbieter von Activision Blizzard und YouTube als exklusiver Livestreaming-Plattform für E-Sport

SANTA MONICA & SUNNYVALE, KALIFORNIEN, 24. Januar 2020 – Activision Blizzard und Google haben heute eine mehrjährige strategische Partnerschaft zur Entwicklung neuer Spielererfahrungen bekannt gegeben. Google Cloud wird zum bevorzugten Anbieter der Hosting-Infrastruktur für die Spiele von Activision Blizzard. YouTube ist der exklusive Streamingpartner weltweit, einschließlich China, für Liveübertragungen seiner beliebten E-Sport-Leagues und -Events. Dazu gehören unter anderem die Overwatch League, die Call of Duty League und Hearthstone Esports.

Activision Blizzard bedient monatlich mehrere hundert Millionen aktive Nutzer auf der ganzen Welt. Daher suchte das Unternehmen einen Partner, der es bei der Optimierung seiner Gaming-Infrastruktur und der Bereitstellung erstklassiger Spielererfahrungen mit geringer Latenz unterstützt. Activision Blizzard entschied sich für Google Cloud aufgrund der extrem zuverlässigen weltweiten Verfügbarkeit, der fortschrittlichen Datenanalyse- und KI-Funktionen sowie des Engagements für Open Source, um eine Plattform für die Entwicklung zukünftiger innovativer Gaming-Lösungen zu schaffen.

Die Spieler sollen bei High Fidelity-Spielen auf beliebigen Geräten von einem erstklassigen Netzwerkdienst mit niedriger Latenz und geringen Paketverlusten profitieren. Darüber hinaus sollen personalisierte Interaktionen optimiert werden. Mithilfe der KI-Tools von Google Cloud ist Activision Blizzard in der Lage, ausgewählte Empfehlungen für Angebote während des Spiels und unterschiedlichste Gaming-Erfahrungen zu liefern.  

"Wir haben in den vergangenen Jahren bei verschiedenen mobilen Titeln eng mit Activision Blizzard zusammengearbeitet, um deren Analysefunktionen und die allgemeine Spielererfahrung zu optimieren", erklärt Sunil Rayan, Head of Gaming bei Google Cloud. "Wir freuen uns jetzt darauf, unsere Beziehung auszubauen und einen der größten und bekanntesten Spieleentwickler der Welt zu unterstützen."

"Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Google, um die nächste Generation von Gaming-Innovationen in der Branche voranzubringen. Dank der erstklassigen Infrastruktur von Google Cloud können wir unseren Fans weltweit zuverlässig hochwertige Unterhaltung bieten", erklärt Jacques Erasmus, Chief Information Officer bei Activision Blizzard.

Ab dieser Woche hostet YouTube außerdem die offiziellen Liveübertragungen der beliebten E-Sport-Leagues und -Events von Activision Blizzard, darunter auch die neu eingeführte Call of Duty League, die Overwatch League, Hearthstone Esports und mehr. Die Premierensaison der Call of Duty League beginnt am Freitag, den 24. Januar, mit 12 Teams, die in Minnesota (USA) gegeneinander antreten. Die Saison 2020 der Overwatch League startet am 8. Februar. Alle Wettkämpfe werden per Livestream über den YouTube-Kanal der jeweiligen League übertragen, einschließlich Archivmaterial und anderer besonderer Inhalte.

"Über 200 Millionen Gamer sehen sich täglich Inhalte an; pro Jahr werden über 50 Milliarden Stunden Gaming-Inhalte wiedergegeben. YouTube bietet Gamern und ihren begeisterten Fans dafür die weltweit beliebteste Videoplattform für Gaming", erklärt Ryan Wyatt, Head of Gaming bei YouTube. "Sowohl die Overwatch League als auch die Call of Duty League sind Musterbeispiele für erstklassigen E-Sport-Inhalt. Als ehemaliger E-Sport-Kommentator für Call of Duty freut es mich enorm, dass sich Activision Blizzard für YouTube als exklusive Plattform für das digitale Livestreaming beider Leagues entschieden hat. Die Partnerschaft unterstreicht, wie wichtig es uns ist, ein erstklassiges Livestreaming-Produkt für Gaming bereitzustellen."

"Dies ist ein spannendes Jahr für Activision Blizzard Esports. Neben der Premierensaison der Call of Duty League steht auch unsere allererste weltweite Heimspielsaison der Overwatch League bevor", erklärt Pete Vlastelica, CEO bei Activision Blizzard Esports. "Wir möchten unseren Fans weltweit hochwertige sportliche Unterhaltung bieten, live oder on demand, und unsere Spieler als die Superstars feiern, die sie sind. Diese Partnerschaft ermöglicht uns, neue Maßstäbe zu setzen, indem wir unseren begeisterten Fan- und Spielergemeinschaften die leistungsfähige Inhaltsplattform von YouTube und innovative Unterhaltung der nächsten Generation bieten."

Die anhaltende Zusammenarbeit mit Activision Blizzard zeigt die Absicht von Google, den Erfolg von Spieleentwicklern weltweit zu fördern. Google bietet umfassende Lösungen für Spieleentwickler, mit denen sie hervorragende Spiele erstellen, mit Spielern interagieren und ihr Geschäft ausweiten können.

Über Google

Google hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Informationen dieser Welt zu organisieren und sie allgemein zugänglich und nutzbar zu machen. Mit Produkten und Plattformen wie der Google-Suche, Maps, Gmail, Android, Google Play, Google Cloud, Chrome und YouTube trägt Google maßgeblich zum alltäglichen Leben von Milliarden Nutzern bei und zählt heute zu den bekanntesten Weltunternehmen. Google ist eine Tochtergesellschaft von Alphabet Inc.

Über Activision Blizzard

Activision Blizzard, Inc. verbindet und begeistert Nutzer durch sagenhafte Unterhaltung. Das Fortune 500- und S&P 500-Unternehmen ist im Bereich der interaktiven Unterhaltung führend. Wir begeistern monatlich mehrere hundert Millionen aktive Nutzer auf der ganzen Welt mit Franchise-Produkten wie Call of Duty®, Spyro® und Crash Bandicoot™ sowie den Blizzard Entertainment-Produkten World of Warcraft®, Overwatch®, Hearthstone®, Diablo®, StarCraft® und Heroes of the Storm® sowie King's Candy Crush™, Bubble Witch™ und Farm Heroes™. Das Unternehmen zählt zu den Fortune 100 Best Companies To Work For®. Activision Blizzard hat seinen Hauptsitz in Santa Monica, Kalifornien, sowie Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen zu Activision Blizzard und dessen Produkten finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.activisionblizzard.com.