McAfee und Google Cloud kündigen Partnerschaft zur Einbindung von McAfee Security Solutions in die Google Cloud Platform an

McAfee bindet seine Sicherheitslösungen für Linux- und Windows-Arbeitslasten sowie Container in Google Cloud ein

Santa Clara und Sunnyvale, Kalifornien, 16. Dezember 2019 – McAfee, der Anbieter von Gerät-zu-Cloud-Cybersicherheitslösungen, und Google Cloud haben heute eine neue strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Ihr Ziel ist, wichtige McAfee-Lösungen für die Endpunkt- und Containersicherheit in Google Cloud einzubinden. McAfee will im Rahmen dieser neuen Partnerschaft seine Endpunktsicherheitslösungen für Linux- und Windows-Arbeitslasten sowie seine MVISION Cloud-Lösung für Containersicherheit eng in die Google Cloud-Infrastruktur einbinden.

Viele Unternehmenskunden nutzen heute in der Cloud ausgeführte virtuelle Maschinen (VMs), um wichtige Linux- und Windows-Arbeitslasten zu verarbeiten. Den Schutz dieser Arbeitslasten zu gewährleisten ist unabdingbar. Durch diese neue Einbindung können Kunden die fortschrittlichen Endpunktsicherheitslösungen von McAfee für diese wichtigen Arbeitslasten und VMs über den Google Cloud Marketplace bereitstellen.

McAfee nutzt für seine Sicherheitstechnologie für Arbeitslasten moderne ML- und Cloud-Analysefunktionen, um in Google Cloud bereitgestellte Arbeitslasten umfassend vor dateibasierten, dateilosen und skriptbasierten Bedrohungen zu schützen.

Der McAfee-Dienst MVISION Cloud for Container Security erweitert die Funktionen der MVISION Cloud-Plattform zu Datensicherheit, Bedrohungsschutz, Governance und Compliance, um zusätzlichen Schutz für containerbasierte Arbeitslasten in Google Cloud zu bieten. Organisationen können mit MVISION auch die Sicherheit von DevOps-Prozessen und -Toolsets erhöhen, um Sicherheitsprobleme bereits vor der Bereitstellung von Anwendungen zu erkennen und zu beheben.

"Kunden verlagern kritische Arbeitslasten und Anwendungen aufgrund des hohen Schutzes zunehmend in die Cloud", erklärt Anand Ramanathan, Vice President, Product and Marketing bei McAfee. "Da immer mehr Unternehmen die Hyperscale-Funktionen von Google Cloud nutzen, freuen wir uns, unsere Hauptfunktionen in die VM- und Containersicherheit von Google Cloud einzubinden. Wir möchten Google Cloud-Kunden das höchstmögliche Maß an Daten- und Bedrohungsschutz bieten."

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit McAfee, um Unternehmenskunden dessen bewährte, vertrauenswürdige Sicherheitslösungen bereitstellen zu können", erklärt Kevin Ichhpurani, Corporate Vice President, Global Ecosystem bei Google Cloud. "Durch die Einbindung der Lösungen von McAfee in Google Cloud stehen Kunden noch mehr Tools zur Verfügung. Sie profitieren dadurch bei der Migration geschäftskritischer Arbeitslasten in die Cloud von einem Höchstmaß an Datensicherheit und -schutz."

Zusätzliche Ressourcen

Über Google Cloud

Google Cloud bietet Organisationen führende Infrastrukturen, Plattformfunktionen und Branchenlösungen sowie das nötige Fachwissen, um ihr Geschäft mit datengestützten Innovationen auf einer modernen Datenverarbeitungsinfrastruktur neu zu definieren. Mit unseren Cloud-Lösungen der Enterprise-Klasse, die auf der innovativen Technologie von Google basieren, verhelfen wir Unternehmen zu einem effizienteren Betrieb, zur Modernisierung für bevorstehendes Wachstum und zu Innovationen für die Zukunft. Kunden in mehr als 150 Ländern vertrauen auf Google Cloud als zuverlässiger Partner, um ihre dringlichsten Geschäftsprobleme zu lösen.  

Über McAfee

McAfee bietet Gerät-zu-Cloud-Cybersicherheitslösungen an. Inspiriert von der Kraft der Zusammenarbeit entwickelt McAfee Unternehmens- und Verbraucherlösungen, um die Sicherheit der Nutzer zu erhöhen. www.mcafee.com

Die Funktionen und Vorteile der Technologien von McAfee richten sich nach der Systemkonfiguration. Es können zusätzliche Hardware, Software oder Dienste erforderlich sein. Kein Computersystem ist jemals absolut sicher. Diese Pressemitteilung enthält Informationen zu Produkten, Diensten und/oder Prozessen, die sich in der Entwicklung befinden. McAfee kann alle hierin angegebenen Informationen nach eigenem Ermessen und ohne Benachrichtigung ändern. Kunden, die unsere Produkte kaufen, sollten Kaufentscheidungen anhand von derzeit allgemein verfügbaren Funktionen treffen. Die zukunftsweisenden Aussagen in dieser Präsentation spiegeln die Schätzungen und Annahmen von McAfee zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung wider. McAfee ist nicht verpflichtet und beabsichtigt nicht, diese zukunftsweisenden Aussagen infolge von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren. Aktuelle Prognosen, Zeitpläne, Spezifikationen und Roadmaps erhalten Sie bei Ihrem McAfee-Vertreter. McAfee® und das McAfee-Logo sind Marken von McAfee, LLC oder deren Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Andere Marken können das Eigentum Dritter sein.

Medienkontakt