John Lewis Partnership nutzt jetzt Google Cloud, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden und seinen weltberühmten Kundenservice zu gewährleisten

Traditionsmarke nutzt die Google Cloud-Plattform, um das Kundenerlebnis anzupassen, auszubauen und zu skalieren

Sunnyvale, Kalifornien – 20. November 2019: Google Cloud gab heute eine erweiterte Partnerschaft mit John Lewis Partnership bekannt, die die Kaufhäuser John Lewis & Partners und Waitrose & Partners umfasst. Die im Besitz der Mitarbeiter befindliche Traditionseinzelhandelsgruppe umfasst mittlerweile 50 Kaufhäuser und wechselte zu Google Cloud, um ihre E-Commerce-Plattform über das Internet und mobil anzupassen, zu optimieren und zu skalieren, um den wachsenden Kundenanforderungen gerecht zu werden. Das Ziel ist eine weitere Stärkung der renommierten Kundenservice-Leistungen.

"Wir haben in jahrelanger Zusammenarbeit die Erfahrung gemacht, dass die Lösungen von Google Cloud außergewöhnlich sind", sagte Andrew MacInnes, CTO bei John Lewis Partnership. "Grundsätzlich streben wir danach, Daten in den Mittelpunkt unseres Handelns zu stellen. Auf diese Weise unterstützen wir unser Unternehmen darin, im sich stetig wandelnden Einzelhandelsgeschäft zu agieren." "Mit Google Cloud als Begleiter auf dieser Reise können wir schnell handeln, gehen weniger Risiken ein und bleiben unserer Unternehmenskultur treu."

Google Cloud und John Lewis Partnership arbeiten seit 2014 zusammen. Der zukunftsorientierte Einzelhändler nutzte die G Suite, um die Zusammenarbeit und Produktivität seiner Geschäftspartner zu verbessern. 2018 schuf Google Cloud eine zentrale Plattform, um Daten über mehrere Unternehmensebenen hinweg miteinander zu verbinden und so dem rasanten Online-Wachstum des Geschäfts Rechnung zu tragen. Das Unternehmen ist jetzt über zwei Säulen mit Google Cloud verbunden:

  • E-Commerce-Transformation – John Lewis & Partners und Google Cloud änderten mithilfe der Google Kubernetes Engine und der Mikrodienst-Konzepte gemeinsam die Plattform der E-Commerce-Systeme des Unternehmens. Auf diese Weise können neue Funktionen für die Kunden schneller getestet werden, um ihnen ein einzigartiges Erlebnis im digitalen Einzelhandel zu bieten.
  • Partnership Data Platform (PDP) – Außerdem arbeiten John Lewis & Partners, Google und die Google Cloud-Partner ebenfalls zusammen, um eine Datenverwaltungsplattform aufzubauen, die die Entscheidungsfindung automatisiert und den Zugriff auf Kundeninformationen erleichtert. Die Plattform dient als Grundlage für Projekte mit KI-Unterstützung und maschinellem Lernen. Sie ermöglicht genauere Kundeninformationen und -segmentierungen und sorgt letztendlich für intelligenteren Service und ein besseres Kundenerlebnis.

Mit dem bevorstehenden Black Friday und Cyber Monday baut John Lewis & Partners die Cloud-Kapazität aus und arbeitet mit Google Cloud zusammen, damit Bestellungen blitzschnell und effizient bearbeitet werden, sodass die Kunden rundum zufrieden sind.

"John Lewis & Partners ist für Innovation und hervorragenden Kundenservice bekannt. Es ist uns eine Ehre, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um die Kundenerwartungen mit der Google Cloud-Technologie nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen", sagte Thomas Kurian, CEO von Google Cloud. "Mit Google Cloud kann John Lewis & Partners weiterhin ein personalisiertes Kundenerlebnis im sich schnell entwickelnden Einzelhandelsgeschäft bieten."

Über Google Cloud

Google Cloud bietet Organisationen führende Infrastrukturen, Plattformfunktionen und Branchenlösungen sowie das nötige Fachwissen, um ihr Geschäft mit datengestützten Innovationen auf einer modernen Datenverarbeitungsinfrastruktur neu zu definieren. Mit unseren Cloud-Lösungen der Enterprise-Klasse, die auf der innovativen Technologie von Google basieren, verhelfen wir Unternehmen zu einem effizienteren Betrieb, zur Modernisierung für bevorstehendes Wachstum und zu Innovationen für die Zukunft. Kunden in mehr als 150 Ländern vertrauen auf Google Cloud als zuverlässigen Partner, der ihre dringlichsten Geschäftsprobleme löst. 

Pressekontakt

press@google.com