Netzwerkdienststufen – Preise

Preisgestaltung bei der Premium-Stufe

Für die Premium-Stufe gelten „Immer kostenlos“-Nutzungskontingente.

Eingehender Traffic ist nach wie vor kostenlos.

Für ausgehenden Traffic der Premium-Stufe werden Preise für ausgehenden Internettraffic berechnet.

Preisgestaltung bei der Standardstufe

Preise für ausgehenden Traffic werden pro GiB berechnet. Die Preise für ausgehenden Traffic richten sich nach der Quellregion des Traffic. Eingehender Traffic ist nach wie vor kostenlos. Die „Immer kostenlos“-Nutzungskontingente gelten für die Standardstufe nicht.

Bezüglich Preisen für mehr als 500 TB wenden Sie sich bitte an das Vertriebsteam.

Die Verwendung der Standard- oder Premium-Stufe wirkt sich nicht auf den Preis von IP-Adressen, Instanzen oder Weiterleitungsregeln aus. Die Preise für diese Ressourcen können Sie der Preisseite für Compute Engine entnehmen.

Nächste Schritte

Individuelles Angebot einholen

Mit den „Pay as you go“-Preisen von Google Cloud bezahlen Sie nur für die Dienste, die Sie nutzen. Wenden Sie sich an unser Vertriebsteam, wenn Sie ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen erhalten möchten.
Vertrieb kontaktieren