RabbitMQ-Plug-in

RabbitMQ ist ein umfassendes und zuverlässiges Open-Source-Nachrichtensystem für Unternehmen, das auf dem AMQP-Standard beruht. Weitere Informationen erhalten Sie unter rabbitmq.com.

Erkennung

Wenn das RabbitMQ-Plug-in nicht konfiguriert ist, hat Monitoring trotzdem folgende Möglichkeiten, RabbitMQ-Dienste zu erkennen, die in Ihrem Google Cloud-Projekt ausgeführt werden:

  • In Instanznamen nach rabbit oder rabbitmq suchen
  • Nach Ports suchen, die über Firewallregeln für 5672 geöffnet sind

Die erkannten Dienste werden auf der Seite mit den RabbitMQ-Diensten im Menü Ressourcen aufgeführt. Nachdem Sie den Monitoring-Agent installiert und das RabbitMQ-Plug-in auf Ihren Instanzen konfiguriert haben, füllt Monitoring die Seite mit den RabbitMQ-Diensten mit Inventar und Messwerten.

Monitoring für RabbitMQ konfigurieren

Folgen Sie nach der Installation des Monitoring-Agents dieser Anleitung, um das RabbitMQ-Plug-in auf Ihren Instanzen zu konfigurieren.

Voraussetzungen

Für das RabbitMQ-Plug-in ist der Monitoring-Agent im Version 5.5.0-315 oder höher erforderlich. Informationen zum Aktualisieren des Agents finden Sie unter Upgrade des Agents ausführen.

RabbitMQ-Monitoring-Plug-in aktivieren

RabbitMQ wird auf Ihrem System für jede Warteschlange einzeln konfiguriert. Aktuell ist keine globale Konfiguration möglich. Die folgende Konfigurationsdatei zeigt die Konfiguration einer Warteschlange namens QUEUE_NAME.

Laden Sie auf Ihrer VM-Instanz rabbitmq.conf aus dem GitHub-Konfigurations-Repository herunter und speichern Sie die Datei im Verzeichnis /etc/stackdriver/collectd.d/:

(cd /etc/stackdriver/collectd.d/ && sudo curl -O https://raw.githubusercontent.com/Stackdriver/stackdriver-agent-service-configs/master/etc/collectd.d/rabbitmq.conf)

Bearbeiten Sie als Root die heruntergeladene Konfigurationsdatei und fügen Sie Informationen über Ihre Warteschlangen hinzu. Inline-Kommentare geben Auskunft, wo eine Konfiguration für zusätzliche Datenbanken erforderlich ist. Ersetzen Sie QUEUE_NAME überall durch den Namen Ihrer Warteschlange.

Nachdem Sie die Konfigurationsdatei bearbeitet haben, starten Sie den Monitoring-Agent mit dem folgenden Befehl neu:

sudo service stackdriver-agent restart

Weitere Informationen zum Plug-in collectd curl_json für das Monitoring von RabbitMQ finden Sie unter Plugin:cURL-JSON.

Was wird überwacht?

Die vollständige Liste der vom RabbitMQ-Plug-in beobachteten Messwerte finden Sie unter Agent-Messwerte: rabbitmq.