HBase-Plug-in

HBase ist eine nicht relationale, verteilte Open-Source-Datenbank. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://hbase.apache.org/.

Erkennung

Selbst wenn das HBase-Plug-in nicht konfiguriert wurde, erkennt Monitoring in Ihrem Google Cloud-Projekt ausgeführte HBase-Dienste auf folgende Weise:

  • Anhand der Angabe hbase in Instanznamen
  • Anhand von Ports, die über Firewallregeln für 60201 geöffnet sind

Die erkannten Dienste werden auf der Seite mit den HBase-Diensten im Menü Ressourcen aufgeführt. Nachdem Sie den Monitoring-Agent installiert und das HBase-Plug-in auf Ihren Instanzen konfiguriert haben, füllt Monitoring die Seite mit den HBase-Diensten mit Inventar und Messwerten.

Monitoring für HBase konfigurieren

Folgen Sie nach der Installation des Monitoring-Agents dieser Anleitung, um das HBase-Plug-in auf Ihren Instanzen zu konfigurieren.

Vorbereitung

Für das HBase-Plug-in ist Version 5.5.0-257 oder höher des Monitoring-Agents erforderlich. Informationen zum Aktualisieren des Agents finden Sie unter Upgrade des Agents ausführen.

HBase-Monitoring-Plug-in aktivieren

HBase wird über JMX überwacht. Monitoring verwendet zum Überwachen der HBase-Versionen 0.98 und höher sowie der Versionen 0.95 und niedriger unterschiedliche Konfigurationen. Außerdem wird das Monitoring von HBase 0.98 und höher in einer eigenständigen Konfiguration unterstützt, wenn sich alle Dienste auf demselben Port befinden.

Auf Ihrer VM-Instanz laden Sie je nach HBase-Version die entsprechende Konfigurationsdatei aus dem GitHub-Konfigurations-Repository herunter und speichern sie im Verzeichnis /opt/stackdriver/collectd/etc/collectd.d/:

0.98 und höher

Laden Sie die Datei hbase-098.conf herunter und speichern Sie diese im Verzeichnis /opt/stackdriver/collectd/etc/collectd.d/:

(cd /opt/stackdriver/collectd/etc/collectd.d/ && sudo curl -O https://raw.githubusercontent.com/Stackdriver/stackdriver-agent-service-configs/master/etc/collectd.d/hbase-098.conf)
    

0.98 und höher – eigenständig

Laden Sie die Datei hbase-098-standalone.conf herunter und speichern Sie sie im Verzeichnis /opt/stackdriver/collectd/etc/collectd.d/:

(cd /opt/stackdriver/collectd/etc/collectd.d/ && sudo curl -O https://raw.githubusercontent.com/Stackdriver/stackdriver-agent-service-configs/master/etc/collectd.d/hbase-098-standalone.conf)
    

0.95 und niedriger

Laden Sie die Datei hbase-095.conf herunter und speichern Sie sie im Verzeichnis /opt/stackdriver/collectd/etc/collectd.d/:

(cd /opt/stackdriver/collectd/etc/collectd.d/ && sudo curl -O https://raw.githubusercontent.com/Stackdriver/stackdriver-agent-service-configs/master/etc/collectd.d/hbase-095.conf)
    

Wenn Sie Thrift verwenden, finden Sie im Abschnitt Thrift-Monitoring aktivieren unten weitere Informationen.

Die heruntergeladene Plug-in-Konfigurationsdatei geht davon aus, dass Ihre HBase-Master-Instanz JMX-Verbindungen über Port 10101 akzeptiert und Ihr HBase RegionServer im nicht eigenständigen Modus JMX-Verbindungen über Port 10102 akzeptiert. Wenn Sie HBase mit anderen JMX-Ports konfiguriert haben, bearbeiten Sie die Datei als Root und befolgen Sie die Anleitungen zum Ändern der JMX-Porteinstellungen.

Nachdem Sie die Konfigurationsdatei hinzugefügt haben, starten Sie den Monitoring-Agent mit dem folgenden Befehl neu:

sudo service stackdriver-agent restart
    

Weitere Informationen zum Plug-in collectd GenericJMX zum Überwachen von HBase finden Sie unter Plugin:GenericJMX.

Thrift-Monitoring aktivieren

Thrift ist ein sprachübergreifendes Dienst-Framework, das in der Regel mit HBase verwendet wird.

Wenn Sie Thrift-Messwerte überwachen möchten, laden Sie zusätzlich zur Konfigurationsdatei für das HBase-Plug-in die Datei hbase-thrift.conf herunter und speichern Sie sie im Verzeichnis /opt/stackdriver/collectd/etc/collectd.d/:

(cd /opt/stackdriver/collectd/etc/collectd.d/ && sudo curl -O https://raw.githubusercontent.com/Stackdriver/stackdriver-agent-service-configs/master/etc/collectd.d/hbase-thrift.conf)
    

Was wird überwacht

Die vollständigen Listen der Messwerte, die von dem HBase-Plug-in überwacht werden, finden Sie unter Agent-Messwerte: hbase und Agent-Messwerte: jvm.