Dies ist die Dokumentation für eine frühere Version von Migrate for Compute Engine (ehemals Velostrata). Sie können weiterhin diese Version oder die aktuelle Version verwenden.

Cloud-Erweiterung reparieren

Wenn die Erstellung einer Cloud-Erweiterung fehlschlägt, die Verbindung unterbrochen wird oder Edge-Knoten-Instanzen nicht mehr verfügbar sind, gilt die Cloud-Erweiterung als Eingeschränkt. Wenn Sie die zugrunde liegenden Ursachen behoben haben, können Sie den Status mithilfe von Migrate for Compute Engine Manager oder vCenter in Repariert ändern. Beim Reparieren der Cloud-Erweiterung wird versucht, die fehlenden Komponenten neu zu erstellen und/oder relevante Systemdiagnosen noch einmal auszuführen.

Wenn die Cloud-Erweiterung repariert wurde, wird der Status auf Aktiv gesetzt.

Über Migrate for Compute Engine Manager reparieren

So reparieren Sie die Cloud-Erweiterung über Migrate for Compute Engine Manager:

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Instanz von Migrate for Compute Engine Manager an.

  2. Klicken Sie auf das Symbol Target Cloud.

  3. Klicken Sie auf eine eingeschränkte Cloud-Erweiterung, um sie auszuwählen.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Repair.

  5. Klicken Sie zum Fortfahren auf Yes.

Über vCenter reparieren

So reparieren Sie die Cloud-Erweiterung über vCenter:

  1. Wählen Sie im vSphere-Webclient Datacenter > Migrate for Google Compute Engine Operations > Repair Cloud Extension aus.

  2. Wählen Sie die erforderliche Cloud-Erweiterung aus und klicken Sie auf Repair.

  3. Klicken Sie auf Yes, um die ausgewählte Cloud-Erweiterung zu reparieren.

Den Fortschritt können Sie anhand einer der folgenden Optionen prüfen:

  • Portlet für die Cloud-Erweiterung von Migrate for Google Compute Engine
  • Spalte Status der Seite Datacenter Summary.
  • Verknüpfte vSphere-Aufgabe

Reparatur über PowerShell

So reparieren Sie die Cloud-Erweiterung über PowerShell:

  1. Führen Sie Connect-VelostrataManager aus, um eine Verbindung zu Migrate for Compute Engine Manager herzustellen.

  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie die erforderlichen Angaben zum Server, Username (apiuser) und Password ein.

  3. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Reparatur zu starten:

Repair-VelosCe -CloudExtensionDescription $ce