VMs zur Google Cloud Platform migrieren

VM-Migration zur Google Cloud Platform ohne Zusatzkosten

Ihr einfacher Weg zur Cloud Platform

Arbeitslasten in die Cloud zu verschieben, hat viele Vorteile, aber die technischen Abläufe der Daten- und Arbeitslastmigration können bei begrenzten IT-Ressourcen eine große Herausforderung sein. Die Partner von Google helfen Ihnen daher gerne. Außerdem bietet Google für Server mit unterstützten Betriebssystemen eine kostenlose Self-Service-Migrationsfunktion – entweder von einem Computer vor Ort oder von einer VM auf einer anderen öffentlichen Cloudplattform aus. Wenn Sie diesen Dienst nutzen, wird eine VM-Instanz in Ihrem GCP-Projekt erstellt, die eine Kopie einer Maschine in einer anderen Umgebung ist.

Erste Schritte bei der VM-Migration

Viele Unternehmen verlagern zunächst nur einige Arbeitslasten von Ressourcen vor Ort in die Cloud.

Notfallwiederherstellung über die Cloud

Zusammen mit unseren Partnern haben wir Tools für die kontinuierliche Replikation Ihrer Anwendungen in der Cloud entwickelt. So können wir Ihnen eine zuverlässige Notfallwiederherstellungslösung bieten. Teure sekundäre Rechenzentren waren gestern. Verlassen Sie sich bei der Notfallwiederherstellung auf die Cloud. Dank der Recovery Point Objectives zur Wiederherstellung des letzten Standes und der Recovery Time Objectives, die dafür sorgen, dass das System rasch wieder läuft, können Sie sicher sein, dass Ihre Arbeitslasten zuverlässig ausgeführt werden.

Test in Produktionsumgebungen

Die Replikation Ihrer Produktionsumgebung zu Staging- und Testzwecken verursacht unnötige Kosten und erhöht die betrieblichen Gemeinkosten. Beim kostengünstigen Cloud-Computing können Ihre Entwicklungsteams mit genau den Ressourcen arbeiten, die sie jeweils brauchen. Google und seine Partner haben maßgeschneiderte Lösungen für das Erstellen von Entwicklungs-/Testversionen Ihrer Produktionsumgebung, für die keine großen Investitionen nötig sind.

Verlagern von Arbeitslasten

Oft ist es sinnvoll, ganze Arbeitslasten in die öffentliche Cloud zu verschieben. Teure Aktualisierungszyklen bleiben Ihnen so erspart. Gemeinsam mit seinen Partnern hat Google Lösungen entwickelt, die Sie dabei unterstützen. Mit den lokalen Untersuchungs- und Analysetools unserer Partner können Sie die finanziellen Vorteile eines Wechsels in die Cloud ermitteln. Die leistungsfähigen Replikationstechnologien dieser Unternehmen unterstützen Sie dann dabei, Ihre Daten und Arbeitslasten mit minimalem Zeit- und Kostenaufwand zu verschieben.

In Eigenregie oder mit Unterstützung

Eine Migration zur Cloud können Sie grundsätzlich selbst oder mit Unterstützung eines Partners durchführen. Unserer Erfahrung nach entscheiden sich viele Kunden – von kleinen Unternehmen bis zu großen Konzernen – letztendlich für den partnerschaftlichen Ansatz, da dieser vieles einfacher macht und weniger Zeit und Geld kostet.

Migrationsphase Bewertung Planung Netzwerkkonfiguration Replikation
Self-Service Ihre Teams erstellen eine Übersicht der Anwendungsabhängigkeiten und des Netzwerkverkehrs Ihre Teams laden Kostenmodelle von Anbietern öffentlicher Clouds herunter und erstellen in Tabellen komplizierte Kostenmodelle. Anschließend ermitteln sie die am besten geeigneten virtuellen Ressourcen. Die Teams konfigurieren für die internen Systeme passende Netzwerkregeln. Die Teams nutzen den kostenlosen Migrationsdienst der GCP. Premium-Betriebssystemlizenzen werden zugeordnet (wenn möglich) und mit den Images gepackt.
Mit Partnerunterstützung Partner setzen Agents im Netzwerk ein, um eine Übersicht der Server- und Netzwerkaktivität zu erstellen. Anwendungscluster werden automatisch extrahiert. Die Partner ermitteln, welche Maschinentypen der verschiedenen Anbieter öffentlicher Clouds sich für die bestehenden Arbeitslasten eignen. Dank der Partnerlösungen passt das Netzwerk zur vorhandenen Topologie. Die Partner replizieren die virtuellen Maschinen in der Cloud und berücksichtigen dabei Lizenzierungsumstellungen.

Empfohlene Partner für die VM-Migration

Die folgenden Partner wurden von Google ausgewählt, da sie ihre Kunden bei der Migration bestmöglich unterstützen. Bei diesen Partnern haben Sie die Möglichkeit, die Migration in Ihrem eigenen Tempo vorzunehmen und dabei deren Technologie einzusetzen, um so Probleme zu umgehen, die im Zusammenhang mit einer Migration häufig auftreten. Die Partner stehen Ihnen während der gesamten Migration zur Seite: von der Infrastrukturbewertung vor Ort und der Kostenmodellierung bis zur Datenreplikation in der Cloud.

Planung

Die folgenden Partner können Ihre derzeitige Infrastruktur analysieren und bewerten sowie die Kosten für den Wechsel in die Cloud modellieren.

Mit der Cloudamize-Analyseplattform können Sie Ihren gesamten Cloudlebenszyklus bewerten, planen und verwalten und gleichzeitig die Kontrolle behalten sowie für Transparenz sorgen.

CloudPhysics ist eine der am schnellsten wachsenden Plattformen für Channel Intelligence am Markt und wurde für die datengesteuerte Zusammenarbeit entwickelt. Mit CloudPhysics können Kunden Expertenressourcen nutzen, um die Migration zu öffentlichen, privaten und hybriden Clouds durch analytische Prüfungen und Simulationen zu planen und auszuführen.

Mit der ATADATA Transformation Suite können Sie Ihre vorhandenen Server einschließlich Hypervisoren ermitteln, klonen, mit der Möglichkeit eines Betriebssystemupgrades zur Cloud migrieren und schließlich synchronisieren.

Migration von VMs zur Cloud Platform

Wenn Sie bereit sind, helfen Ihnen die folgenden Partner dabei, Ihre Arbeitslasten auf die Cloud Platform zu verschieben.

Mit CloudEndure™ können Windows- und Linux-Maschinen zur Cloud bzw. zwischen Clouds migriert werden und dank der kontinuierlichen Replikation Ihres gesamten Anwendungsstapels ist auch die Notfallwiederherstellung sichergestellt.

Sureline ist mit seiner umfassenden, leicht bereitzustellenden Lösung für die Anwendungsmobilität führend. Diese ist flexibel, bietet hervorragende Recovery Points, repliziert sie zur Sicherheit remote und bietet Failover/Failback ohne Datenverlust sowie die Möglichkeit, Notfallwiederherstellungspläne einfach und häufig zu testen.

Mit der ATADATA Transformation Suite können Sie Ihre vorhandenen Server einschließlich Hypervisoren ermitteln, klonen, mit der Möglichkeit eines Betriebssystemupgrades zur Cloud migrieren und synchronisieren.

Velostrata bietet eine Cloud-Migrationslösung mit agentenlosem Streaming für Unternehmen. Damit können Anwendungen effizient migriert und innerhalb weniger Minuten auf der Google Cloud Platform zum Laufen gebracht werden. Mit dieser patentierten Lösung können Komplexität und zusätzliche Personalkosten vermieden werden, die bei einer gewöhnlichen Cloudmigration entstehen. Velostrata sorgt für eine nahtlose Migration – schnell, einfach und skalierbar.

Ressourcen für die Self-Service-Migration

Wenn Sie Ihre virtuellen Maschinen lieber selbst zur Cloud Platform migrieren möchten, können Sie gern unseren kostenlosen Migrationsdienst nutzen. Dieser Dienst ist kostenlos, für die Nutzung von Compute Engine für Ihre neue GCP-Arbeitslast fallen jedoch Gebühren an. Wenn Sie Interesse an allgemeinen Informationen über den Wechsel zur Cloud Platform haben, sehen Sie sich unsere Ressourcen zu Best Practices und Informationen dazu an, wie sich AWS-Konzepte auf die Cloud Platform übertragen lassen.