Google is committed to advancing racial equity for Black communities. See how.

Kontoänderungen

Informieren Sie sich über aktualisierte Kontorichtlinien und Änderungen, die Sie vornehmen müssen.

Ich bin zahlender Kunde und habe einen API-Schlüssel

Ich habe ein Projekt mit der Standardoption. Muss ich irgendetwas unternehmen?

Ja. Bitte bestätigen Sie, dass Sie in der Cloud Billing-Konsole ein Rechnungskonto aktiviert haben.

Ich nutze die Premiumoption. Muss ich irgendetwas unternehmen?

Für den Wechsel zum neuen Preismodell "Pay as you go" müssen Sie ein neues Projekt erstellen, da bestehende Premium-Projekte nicht übertragen werden können. Sie benötigen neue API-Schlüssel, mit denen Sie die bestehenden Schlüssel ersetzen. Wenden Sie sich an Ihren Account Manager bzw. Ihren Reseller, um die Umstellung zum neuen Modell durchzuführen, bevor Ihre aktuelle Premiumlizenz abläuft.

Wenn Sie weitere Projekte haben, die nicht unter die Premiumoption fallen, sollten Sie sich in diesem Leitfaden über Änderungen für Projekte mit der Standardoption und solche ohne Schlüssel sowie über die erforderlichen Maßnahmen informieren.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich einen API-Schlüssel habe

Ich bin mir nicht sicher, ob ich einen API-Schlüssel für die Google Maps Platform verwende. Wie kann ich das prüfen?

Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Browserbasierte APIs:

  • Chrome-Nutzer können die Erweiterung Google Maps Platform API Checker installieren.
  • Prüfen Sie manuell, ob Sie einen API-Schlüssel verwenden (Browser: Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge):
    1. Laden Sie die Seite Ihrer Website, auf der Sie die Google Maps Platform APIs verwenden.
    2. Öffnen Sie die Entwicklertools Ihres Browsers:
      • Chrome: Cmd + Opt + I (Mac), Strg + Umschalttaste + I (Windows)
      • Firefox: Cmd + Opt + I (Mac), Strg + Umschalttaste + I (Windows)
      • IE/Edge: F12, Strg + Umschalttaste + I (Windows)
    3. Wählen Sie den Tab Netzwerk aus und aktualisieren Sie die Seite.
    4. Geben Sie im Tab Netzwerk in das Filtersuchfeld maps.googleapis.com/maps/api/js ein. Wenn Sie einen API-Schlüssel verwenden, wird ein Eintrag wie dieser aufgeführt: js?key=AIzaBcDeFgHiJkLmNoPqRsTuVwXyZ&callback=initialize. Der Abschnitt "key=…" befindet sich eventuell an einer anderen Position in der URL. Wichtig ist nur, dass er vorhanden ist.
    5. Wenn Sie keine URL mit einem Schlüssel sehen, verwenden Sie auf der entsprechenden Seite sehr wahrscheinlich keinen API-Schlüssel.

Mobile APIs und Web Service APIs:

Prüfen Sie manuell, ob Schlüssel im Anwendungscode vorhanden sind. Diese beginnen meistens mit den Zeichen "AIza".

Wie kann ich feststellen, ob mein Projekt ein aktives Rechnungskonto hat?

Das lässt sich in der Cloud Console auf der Abrechnungs-Seite nachsehen.

Ich mache API-Aufrufe ohne Schlüssel

Ich verwende APIs kostenlos oder ohne Schlüssel. Ist das auch weiterhin möglich?

Sie benötigen einen gültigen API-Schlüssel und ein Rechnungskonto, um unsere APIs zu nutzen. Sobald Sie die Abrechnung aktivieren, erhalten Sie jeden Monat ein freies Guthaben von 200 $ für die Nutzung von Maps, Routes und Places. Für einen Großteil der Millionen von Nutzern, die unsere APIs derzeit verwenden, ist die Google Maps Platform dank diesem Guthaben weiterhin kostenlos. Das Rechnungskonto verhilft uns zu einem besseren Verständnis der Anforderungen der Entwickler und ermöglicht Ihnen eine nahtlose Skalierung.

Wenn Sie eine Dienstunterbrechung bei Ihren Projekten vermeiden möchten, sollten Sie auf der Seite Jetzt starten ein Projekt erstellen, einen API-Schlüssel generieren und ein Rechnungskonto aktivieren. Nachdem Sie einen API-Schlüssel generiert und abgerufen haben, sollten Sie Ihre Anwendung mit dem neuen Schlüssel aktualisieren.

Ich verwende nur das Google Maps SDK for Android und/oder das Google Maps SDK for iOS. Haben die Änderungen Auswirkungen auf meine Implementierung?

Wenn Sie SDKs für Mobilgeräte verwenden, aber nicht Street View auf Mobilgeräten, müssen Sie nichts unternehmen. Bei Verwendung von Street View auf Mobilgeräten sollten Sie jedoch prüfen, ob die Abrechnung aktiviert wurde. Andere Nutzungen von Street View werden Ihnen in Rechnung gestellt. Die entsprechenden Preisangaben finden Sie in unserer Preisübersicht.

Google Maps Platform aktivieren

Wir führen Sie durch einige Schritte, die zum Aktivieren von APIs bzw. zum Einrichten der Abrechnung erforderlich sind:

  1. Produkt(e) auswählen
  2. Projekt auswählen
  3. Abrechnung einrichten

Mit benutzerdefinierten Karten die Welt darstellen.

Nutzern den besten Weg von A nach B zeigen.

Nutzern helfen, die Welt zu entdecken.

Weiter