Mit dem Cloud Key Management Service können Sie kryptografische Schlüssel erstellen, importieren und verwalten sowie kryptografische Vorgänge in einem einzigen zentralisierten Cloud-Dienst ausführen. Zur Nutzung dieser Schlüssel und Ausführung dieser Vorgänge nutzen Sie Cloud KMS direkt, Cloud HSM oder Cloud External Key Manager oder die Integrationen von Customer-Managed Encryption Keys (CMEK) in anderen Google Cloud-Diensten.

Mit Cloud KMS liegen die Daten vollständig in Ihrer Hand. Sie können kryptografische Schlüssel in der Cloud genauso wie lokal verwalten. Dabei haben Sie einen nachweisbaren und überprüfbaren Root of Trust für Ihre Daten.

G Suite-Nutzer schulen

Sehen Sie sich Cloud KMS-Anleitungen, Schulungen und Qwiklabs von Google Cloud an.

Anwendungsfälle

Hier werden Anwendungsfälle, Referenzarchitekturen, Whitepapers, Best Practices und Branchenlösungen vorgestellt.

Codebeispiele

Steigen Sie anhand von Beispielen zur Verwendung und zum Verbinden von Google Cloud-Diensten in das Coding ein.

Videos