Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Istio on GKE deinstallieren

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie das Add-on „Istio on GKE“ aus einem Cluster deinstallieren.

Istio aus einem Cluster entfernen

Am einfachsten können Sie das Add-on „Istio on GKE“ entfernen, wenn Sie den Cluster löschen. Wenn der Cluster jedoch eine vorhandene Anwendung enthält, die beibehalten werden muss, sind für die Deaktivierung von Istio die folgenden Schritte erforderlich:

  1. Achten Sie darauf, dass der mTLS-Standardmodus auf Permissive mTLS eingestellt ist.
  2. Traffic vom Istio Ingress Gateway wegleiten
  3. Deaktivieren Sie gegebenenfalls die automatische Sidecar-Einfügung.
    kubectl label namespace your-namespace istio-injection=disabled
    
  4. Starten Sie die Anwendungs-Pods neu, z. B. mithilfe eines rollierenden Neustarts, um die Envoy-Sidecars zu entfernen.
  5. Entfernen Sie die Istio-Steuerungsebene mit gcloud:
    gcloud beta container clusters update my-cluster --project=$PROJECT_ID \
      --update-addons=Istio=DISABLED