IBM und Google Cloud

Setzen Sie Ihre Cloud-Strategie mit der leistungsstarken Infrastruktur von IBM und der Cloud-Technologie von Google Cloud um.

IBM und Google Cloud

Das Beste aus zwei Welten

Google Cloud und IBM erleichtern Ihnen den Weg in die Cloud. Über den GCP Marketplace können Kunden jetzt die Leistung von IBM Power Systems mit dem Multi-Cloud-Manager und dem abobasierten Dienst der Netzwerke von Google Cloud kombinieren, die eine niedrige Latenz aufweisen. Gemeinsam bieten wir Unternehmen die Lösungen, die sie zur Umsetzung ihrer Hybrid-Cloud-Strategie benötigen.

Warum IBM und Google Cloud?

Benutzerdefinierte Arbeitslasten in der Cloud testen

Eine wirklich hybride Umgebung

Nutzen Sie Ihre bestehende Infrastruktur von IBM Power Systems sowie ein bewährtes Betriebssystem und setzen Sie gleichzeitig Ihre Cloud-Strategie mit Google Cloud um. IBM Power Systems und Google Cloud bieten eine kostengünstige, mühelose Möglichkeit, eine Hybrid-Cloud-Umgebung zu entwickeln, die Ihren einzigartigen Geschäftsanforderungen gerecht wird.

Serverflexibilität

Bereitstellung mit Flexibilität

Optimieren Sie Ihre IBM POWER9-Server mit Netzwerken, die eine niedrige Latenz aufweisen und ein Erlebnis bieten, das einer lokalen Infrastruktur gleichkommt. Mit Multi-Cloud-Managern können Sie Power VMs zwischen lokalen und externen Umgebungen verschieben.

Befreiung von Infrastrukturanforderungen

Fokus auf das Geschäft statt auf die Infrastruktur

Die Lösungen von IBM und Google Cloud gehen Hand in Hand, damit Sie sich die Architekturbeschaffung und -instandhaltung, die Versionsverwaltung und Upgrades sparen können. Auf IBM POWER9 basierte Server für AIX, IBM i und BYOL Linux sind über den Google Cloud Marketplace ebenfalls als Dienst verfügbar.

Google Cloud

Nächste Schritte

Sie möchten weitere Informationen?

Sprechen Sie mit unseren Experten darüber, wie Google Cloud und IBM Ihnen dabei helfen können, Ihre Cloud-Strategie umzusetzen.