Game Servers

Nahtloses Multiplayer-Gaming mit einfacherem Multicluster-Management

Dokumentation für dieses Produkt ansehen

Logo: Vereinfachte Verwaltung dedizierter Gameserver

Vereinfachte Verwaltung dedizierter Gameserver

Mit Game Servers können Sie Ihre globale Gameserver-Infrastruktur mühelos verwalten und sich so darauf konzentrieren, schneller faszinierende Spiele zu entwickeln, ohne dass die Komplexität zunimmt oder Sie Abstriche bei der Leistung machen müssen.

Game Servers übernimmt die vollständige Verwaltung von Agones, einem Open-Source-Projekt für die Gameserver-Verwaltung, das auf Kubernetes ausgeführt wird.

Sie können die Server automatisch skalieren, um für tägliche Spitzenlasten, Spieleveranstaltungen oder die Einführung neuer Inhalte gewappnet zu sein. Auch mehrere Versionen Ihres Gameserver-Codes lassen sich ganz einfach verwalten.

Symbol: Einfachere Verwaltung

Einfachere Verwaltung

Automatisieren Sie den Gameserverbestand für mehrere Agones-Cluster, planen Sie Skalierungsereignisse und beobachten Sie den Zustand Ihrer Server mit vertrauten Tools wie Terraform.

Symbol: Flexibilität und Auswahl

Flexibel und erweiterbar

Profitieren Sie von der Flexibilität, die Open Source mit sich bringt, und vermeiden Sie eine Anbieterabhängigkeit. Sie können sich jederzeit vom verwalteten Dienst abmelden, um den Bestand an Gameservern manuell zu verwalten. Für diese steht eine beeindruckende Taktfrequenz von bis zu 3,8 GHz zur Verfügung.

Symbol: In der Nähe der Spieler

Globale Reichweite

Mit den global verteilten Regionen von Google Cloud, die alle über unser hochwertiges privates Netzwerk verbunden sind, sorgen Sie dafür, dass sich die Gameserver in der Nähe der Spieler befinden. In naher Zukunft wird Game Servers Hybrid- und Multi-Cloud-Bereitstellungen unterstützen. 

Multiplayer-Game-Server verwalten

Video-Demo

Erfahren Sie, wie mit Game Servers von Google Cloud die Verwaltung Ihrer Server auf globaler Ebene weniger komplex und die Ausführung, Skalierung und Orchestrierung Ihrer globalen, aus mehreren Clustern bestehenden Gameserver-Flotte einfacher wird.

Features

Individuell angepasstes Autoscaling

Game Servers skaliert Ihre Gameserver automatisch auf der Grundlage benutzerdefinierter Richtlinien, die Sie entsprechend den Anforderungen Ihres Spiels definieren.

Zentrale Steuerungsebene

Game Servers stellt Ihnen eine zentrale Steuerungsebene für die Verwaltung all Ihrer Agones-Installationen bereit, unabhängig davon, wo Sie Kubernetes ausführen.

Vereinfachte Bereitstellungen

Stellen Sie neue Rollouts einfach bereit und führen Sie in bestimmten Regionen A/B- und Canary-Tests durch, um in einer Vorschau die Auswirkungen Ihrer neuen Updates zu sehen.

Google Cloud-Support

Arbeiten Sie mit den Gaming-Experten von Google Cloud zusammen, um Ihr Spiel weltweit auf den Markt zu bringen und es zu einem langanhaltenden Erfolg zu machen.

Open Source First

Game Servers basiert auf dem Open-Source-Angebot Agones, einer Erweiterung von Kubernetes. Es kann mit anderen Open-Source-Projekten wie Open Match kombiniert werden. 

Erweiterbarkeit und Kontrolle

Über die Kubernetes- und Agones-API können Sie Ihre Gameserver-Arbeitslast an Ihr einzigartiges Spielerlebnis anpassen.

Preise

Für die Nutzung des Game Servers-Dienstes fallen bis zum 31. Dezember 2020 keine zusätzlichen Gebühren an. Ihnen wird nur die Nutzung der zugrunde liegenden Kubernetes-Cluster für Game Servers in Rechnung gestellt.

Ab Januar 2021 ist der erste von Google verwaltete Cluster weiterhin kostenlos. Jeder weitere Cluster wird zu einem Preis von 0,50 $ pro Stunde und Cluster abgerechnet.

Gleich loslegen

Erste Schritte mit Game Servers – Besuchen Sie unsere Webseiten mit Dokumentationen und Kurzanleitungen.

Benötigen Sie Hilfe beim Einstieg?
Unterstützung durch Google Cloud-Partner