Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Vorlagen-Repository einrichten

Ein Vorlagen-Repository ist ein Git-Repository mit den von Ihnen erstellten Startvorlagen, mit denen Ihr Team Anwendungen entwickeln kann.

Dies bedeutet, dass Sie innerhalb einer Organisation oder einem Team mithilfe von Cloud Code Vorlagen-Repositories einrichten können, die auf Ihre Organisation zugeschnitten sind, um eine standardmäßige Reihe von Anwendungen, Diensten und Infrastrukturkonfigurationen bereitzustellen, die andere Nutzer bereitstellen. verwenden. Dies erleichtert die Anbindung neuer Projekte an den bevorzugten technischen Stack und die technischen Standards Ihrer Organisation. Außerdem werden am Anfang des Entwicklungszyklus Best Practices ins Leben gerufen.

Ein Vorlagen-Repository kann ein vorhandenes Repository mit Anwendungsvorlagen sein, die Sie bereits erstellt haben, oder ein neuer Satz von Vorlagen, die andere verwenden sollen. Sie müssen dem Repository nur eine Vorlagendeskriptordatei hinzufügen, um sie mit Cloud Code zu importieren.

Wenn Sie fertig sind, können Sie Ihre Vorlagen-Repositories problemlos für Ihr Team freigeben. Sie benötigen Cloud Code und die Git-URL des Vorlagen-Repositorys, das verwendet werden soll. Bei privaten Git-Repositories können nur Mitglieder mit Zugriff auf das Repository die zugrunde liegenden benutzerdefinierten Vorlagen verwenden.

Ein Beispiel für die Einrichtung eines Vorlagen-Repositorys finden Sie in diesem Beispiel-Repository.

Neues Vorlagen-Repository erstellen

Wenn Sie ein neues Vorlagen-Repository erstellen möchten, gehen Sie so vor:

  1. Erstellen Sie ein neues Git-Repository.

    Ihr Git-Repository kann entweder remote oder auf Ihrem lokalen Computer gehostet werden. In diesem Beispiel wird ein neues GitHub-Repository "my-template-repository" verwendet.

    Oberfläche zur Erstellung von GitHub-Repositories mit ausgefülltem Repository-Feld und "my-template-repository"

  2. Fügen Sie dem Repository Vorlagenvorlagen hinzu.

    Die Vorlagenverzeichnisse können beliebige Inhalte enthalten und sich an einem beliebigen Ort innerhalb des Repositories befinden. In diesem Beispiel wurden zwei "template1" und "template2" mit einer Readme-Datei zu "my-template-repository" hinzugefügt.

    Es wird dringend empfohlen, eine Readme-Datei mit Anweisungen zur Verwendung Ihrer benutzerdefinierten Vorlagen zu verwenden.

    "my-template-repository" mit den beiden zugrunde liegenden Vorlagenverzeichnissen "template1" und "template2"

  3. Vorlagenvorlage erstellen.

    Eine Vorlagen-Deskriptordatei stellt Cloud Code mit Informationen zu Ihrer Vorlage für die ordnungsgemäße Erstellung Ihrer Anwendung bereit. Diese Datei muss .cctemplate in Ihrem Stammverzeichnis haben und das Schema definieren, das im Abschnitt Vorlagendeskriptordateischema definiert ist.

Vorhandenes Repository verwenden

Wenn Sie ein vorhandenes Repository verwenden möchten, müssen Sie trotzdem eine Vorlagendeskriptordatei erstellen. Diese Datei enthält Cloud Code mit Informationen zu Ihrer Vorlage für die ordnungsgemäße Erstellung Ihrer Anwendung.

Die Vorlage für den Vorlagendeskriptor muss .cctemplate in Ihrem Stammverzeichnis haben und das Schema im Abschnitt Template Descriptor file schema (Vorlagendeskriptordatei-Schema) definiert haben.

Vorlagendeskriptorschema

Key Beschreibung Typ
metadata Metadaten, die von Cloud Code zum Lesen verwendet werden Das Metadatenschema stimmt. Metadaten
Vorlagen Array von Vorlagen in einem Repository. Objekte in diesem Array müssen mit dem Vorlagenschema übereinstimmen. Array<Vorlage>
Name (optional) Name des Vorlagen-Repositorys. String

Beispiel

{
   "metadata":{
      "version":"1"
   },
   "name": "My Template Repository",
   "templates":[
      {
         "path":"/path/to/template1_location",
         "name":"My Template 1",
         "description":"The first template of its name."
      },
      {
         "path":"/path/to/template2_location",
         "name":"My Template 2",
         "description":"The sequel."
      }
   ]
}

Vorlagenschema

Key Beschreibung Typ
Pfad Hier befindet sich die Vorlage in einem Repository.

Der Pfad wird so behandelt, als sei es vom Stammverzeichnis des Repositorys abhängig.

String
Name Der Name einer Vorlage.

Diese wird in einer IDE angezeigt, wenn Sie eine Vorlage als Grundlage für eine Anwendung auswählen.

String
Beschreibung (optional) Beschreibung einer Vorlage.

Diese wird in einer IDE angezeigt, wenn Sie eine Vorlage als Grundlage für eine Anwendung auswählen.

String

Beispiel

{
   "path":"path/to/template1",
   "name":"My Template 1",
   "description":"The first template of its name."
}

Metadatenschema

Key Beschreibung Typ
version Die Version des verwendeten Vorlagenschemas. Aktuell ist die einzige gültige Version 1. String

Beispiel

{
   "version":"1"
}