Funktionen von "DescriptorLibrary"

Eine Deskriptorbibliothek (DescriptorLibrary) ist ein Objekt, das bekannte Definitionen enthält. Sie enthält einen Cache mit Deskriptorobjekten, die nach Definitionsnamen zugeordnet sind, und umfasst alle Deskriptortypen, außer für Dateigruppen.

Falls die Anwendung einen Definitionsnamen bereitstellt, der nicht in der Bibliothek vorhanden ist, kann die Anwendung einen Deskriptor-Loader einfügen, der den fehlenden Deskriptor erkennen soll.

DescriptorLibrary wird vom Modul protorpc.descriptor bereitgestellt.

Funktionen

DescriptorLibrary bietet folgende Funktionen:

lookup_descriptor(definition_name)

Ruft für den angegebenen Definitionsnamen einen Deskriptor aus der Bibliothek ab. Wird der Deskriptor nicht gefunden, wird versucht, ihn mithilfe des Deskriptor-Loaders zu finden.

Argumente
definition_name
Der Definitionsname, für den ein Deskriptor gefunden werden soll.

Gibt einen Deskriptor für den Definitionsnamen zurück.

Löst den Fehler DefinitionNotFoundError aus, wenn für den angegebenen Definitionsnamen kein Deskriptor vorhanden ist.

lookup_package(definition_name)

Bestimmt den Paketnamen, zu dem jeder Definitionsname gehört. Sucht möglicherweise im übergeordneten Element nach dem Paketnamen. Versucht, fehlende Deskriptoren zu erkennen, falls ein Deskriptor-Loader bereitgestellt wurde.

Argumente
definition_name
Der Definitionsname, für den ein Paket gefunden werden soll.

Gibt ein Deskriptorobjekt für den Paketnamen zurück.