APPEND_ALL

Sie lesen die Dokumentation zu Apigee X.
Apigee Edge-Dokumentation aufrufen

APPEND_ALL-Funktion

Funktionsname Beschreibung Nutzung Eingabeparameter Rückgabewert
APPEND_ALL Hängt alle angegebenen Werte an ein Array an. Die Funktion ist für Arrayvariablen des Typs Double, String, Integer und Boolean verfügbar. APPEND_ALL(value1, value2, ...) Anzuhängende Werte.

Der Datentyp des Werts, der angehängt werden soll, muss dem Datentyp des Arrays entsprechen. Für ein String-Array können Sie beispielsweise nur Stringwerte anhängen.

Array mit den angefügten Werten

Beispiel 1: Werte an ein Ganzzahlarray anhängen

Beispieldaten: Integer[ ] var1 = {3,6,8,1}

Nutzung: var1.APPEND_ALL(7,9,15)

Hängt den Wert 7, 9 und 15 an var1 an.

Ausgabe: Ein Ganzzahlarray mit den Werten {3,6,8,1,7,9,15}.

Beispiel 2: Werte an ein boolesches Array anhängen

Beispieldaten: Boolean[ ] var1 = {True,False,True}

Nutzung: var1.APPEND_ALL(False,True)

Hängen Sie die Werte "False" und "True" an var1 an.

Ausgabe: Ein boolesches Array mit den Werten {True,False,True,False,True}.

Beispiel 3: Werte an ein Stringarray anhängen

Beispieldaten: String[ ] var1 = {"Hello","Apigee"}

Nutzung: var1.APPEND_ALL("Integrations","Test")

Hängen Sie die Werte "Integrations" und "Test" an var1 an.

Ausgabe: Ein Stringarray mit den Werten {"Hello","Apigee","Integrations","Test"}.