Support

Google Cloud bietet eine Vielzahl von Supportpaketen, um Ihren Supportanforderungen gerecht zu werden. Alle Google Cloud-Supportpakete unterstützen Anthos. Wenn Sie schon ein Google Cloud-Supportpaket haben, wird Anthos bereits unterstützt, einschließlich GKE, Anthos-Cluster in VMware und Anthos Config Management.

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zum Google Cloud-Support.

Unterstützung für Anthos-Cluster in VMware

Informationen zur Unterstützung von Anthos-Clustern in VMware finden Sie auf der Supportseite des Produkts.

Unterstützung für Anthos Service Mesh

Sie können ein Service Mesh in GKE- oder Anthos-Clustern in VMware-Clustern bereitstellen, indem Sie Anthos Service Mesh installieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Supportseite von Anthos Service Mesh.

Unterstützung für mit Anthos angehängte Cluster

Der Google Cloud-Support umfasst Support für alle Anthos-Komponenten, die auf mit Anthos angehängten Clustern bereitgestellt werden, nicht jedoch für die Cluster selbst.

Versionsunterstützungsrichtlinie

Das Ziel dieser Versionsunterstützungsrichtlinie ist es, Kunden die Flexibilität zu geben, Upgrades zu planen, wenn es Ihren Geschäftsanforderungen entspricht, und gleichzeitig die schnelle Entwicklung von Kubernetes und Anthos auszugleichen.

Google veröffentlicht jedes Quartal eine neue Hauptversion (z. B. x in Version x.y) oder eine Nebenversion (z. B. y in Version x.y) von Anthos mit einem monatlichen Patchrelease (z. B. z in Version x.y.z). Google unterstützt die aktuelle und die vorherigen zwei (n-2) Nebenversionen für jede Anthos-Komponente.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Anthos-Umgebung mit der neuesten Haupt- oder Nebenversion des Produkts aktuell zu halten. Weitere Informationen zu den neuesten unterstützten Versionen für die einzelnen Komponenten und zum Upgrade finden Sie in der Dokumentation der Komponente.

Diese Versionsunterstützungsrichtlinie beinhaltet Folgendes:

  • Break/Fix-Unterstützung vom Google Cloud Support.
  • CVE-Sicherheitslücken in Kubernetes und den zugehörigen Komponenten.
  • Allgemeine Patches für Kubernetes und die zugehörigen Komponenten.
  • CVE-Sicherheitslücken in Ubuntu oder Container-Optimized OS.
  • Allgemeine Patches zu Ubuntu oder Container-Optimized OS.